+
Eine betrunkene Eule hat in Illingen für einen Polizeieinsatz gesorgt.

Polizeieinsatz wegen besoffener Eule

Illingen - Hicks statt huhuu: Diesen Einsatz werden die Polizisten im baden-württembergischen Illingen sicher nicht vergessen: Sie hatten es mit einer sturzbetrunkenen Eule zu tun.

Das flugunfähige Tier war nach Angaben der Polizei vom Montag äußerlich unverletzt, jedoch stark betrunken gewesen. Vermutlich hatte sich der Wildvogel am Sonntag an weggeworfenen Schnaps- oder Bierflaschen bedient.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Die Eule wurde zu einer Vogelpflege gebracht, wo sie ihren Rausch ausschlafen konnte. Danach soll sie wieder ausgesetzt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet offenbar mehreren …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare