Polizist hat Sex in Freibad-Pool

Connersville - Ein Polizist hat im Pool eines Freibads vor den Augen von Kindern und anderen Besuchern Sex mit einer Frau gehabt. Das Becken wurde daraufhin desinfiziert.

Der 39-Jährige soll sich 30 Minuten lang mit seiner 40 Jahre alten Begleitung in einem Becken des Familienbads in Connersville, Indiana, vergnügt haben, berichtet das Nachrichtenportal dailymail.co.uk. Geschockte Eltern und auch Kinder wurden Zeugen des unsittlichen Treibens.

"Ich habe schon viel gesehen, aber das ist etwas mehr, als man sich in seinen kühnsten (Alb)Träumen vorstellen kann", zitiert das Onlineportal fox59.com den Augenzeugen Brian D. Er bezeichnete das Verhalten als "abscheulich". Erst nachdem mehrere Badegäste sich beschwert hatten, bereitete die Geschäftsführerin des Familienbads dem Treiben des Paares schließlich ein Ende. Sie ging zu ihm und bat es, aufzuhören. Laut der Polizei hat sich die Frau daraufhin von dem 39-Jährigen entfernt, wobei die Geschäftsführerin "den Penis des Mannes sehen konnte", berichtet dailymail.co.uk.

Der Mann, der seit Jahren in Teilzeit für eine örtliche Polizeidienststelle tätig ist, und die Frau erhielten Hausverbot und müssen nun mit einer Haftstrafe rechnen.

Das Bad teilte mit, dass der Pool geleert und das Wasser gereinigt wurde. Außerdem seien nach dem Vorfall frische Chemikalien hinzugefügt worden.

pie

Rubriklistenbild: © dpa (Symbobild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Wer Yilmaz, Özer, Mansour oder Rashid heißt, hat deutlich schlechtere Chancen bei der Wohnungssuche als ein Schmitz, Müller oder Fischer. So lautet das Ergebnis eines …
Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
In einer hektisch gewordenen Zeit sehnen sich Menschen nach Muße. Freiburger Wissenschaftler gehen diesem Phänomen nach - und planen ein Museum zum Thema. Es soll in …
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht - skrupelloser Betrug zulasten der Frauen. Die Opfer kämpfen bis heute um …
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt

Kommentare