Auftragskiller angeheuert

Polizist wollte Ex töten lassen

Halle - Ein Polizist aus Sachsen-Anhalt soll einen anderen Mann angeheuert haben, um seine ehemalige Lebensgefährtin töten zu lassen.

Gegen den Beamten wurde am Freitag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl erlassen, wie die Polizei in Halle mitteilte. Ihm werde Anstiftung zu einer Straftat vorgeworfen. Der Beamte, der sich nun in Untersuchungshaft befindet, wurde bis auf weiteres vom Dienst suspendiert.

Die Straftat wurde den Angaben zufolge vergangene Woche bei der Polizei angezeigt. Weitere Details teilte die Polizei mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht mit. Die Ermittlungen in diesem Fall stünden noch am Anfang.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünf Verletzte bei Amoklauf in Schule
Monterrey - Ein 15-Jähriger feuert auf seine Lehrerin und Mitschüler. Dann richtet er die Waffe gegen sich selbst. Der Täter und drei Opfer schweben in Lebensgefahr.
Fünf Verletzte bei Amoklauf in Schule
2016 war wärmstes Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen
Washington/Genf (dpa) - Das Jahr 2016 war das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen 1880. Es ist damit das dritte Hitze-Rekordjahr in Folge. Die weltweite …
2016 war wärmstes Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen
Mord in Krefeld - Zehn Verdächtige festgenommen
Krefeld - Drei Monate nach dem Mord an einem Rentner in Krefeld hat die Polizei zehn Verdächtige festgenommen.
Mord in Krefeld - Zehn Verdächtige festgenommen
Erntehelfer schuftet sich zu Tode - Landwirt angeklagt
Freiburg - Beim Stapeln schwerer Heuballen im Hochsommer klagte er über gesundheitliche Probleme, doch der Landwirt gönnte dem rumänischen Erntehelfer keine Pause. Jetzt …
Erntehelfer schuftet sich zu Tode - Landwirt angeklagt

Kommentare