+
Ziemlich dreist: Ein Polizist und seine Tochter schmuggelten monatelang Zigaretten aus Tschechien.

Anklage

Polizist schmuggelt mit Tochter Zigaretten

Görlitz - Ein Polizist als Schmuggler: Die Staatsanwaltschaft Görlitz hat wegen Zigarettenschmuggels Anklage gegen einen 46 Jahre alten Polizisten und seine 25-jährige Tochter erhoben.

Von Januar 2013 bis Juni 2014 sollen die beiden in 91 Fällen rund 126.000 Zigaretten aus Tschechien über den ehemaligen Grenzübergang Sebnitz geschmuggelt haben, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte.

Damit hätten Vater und Tochter, die aus dem Kreis Bautzen stammen, rund 17.700 Euro an Tabaksteuer hinterzogen. Den Beschuldigten drohen Freiheitsstrafen von bis zu zwei Jahren oder eine Geldstrafe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Privatjet verunglückt bei Notlandung in Istanbul - Leichtverletzte
Ein Privatflugzeug ist bei einer Notlandung auf dem Istanbuler Atatürk-Flughafen von der Piste abgekommen und in Brand geraten.
Privatjet verunglückt bei Notlandung in Istanbul - Leichtverletzte
Nach Erdbeben in Mexiko: Keine Kinder mehr unter den Trümmern von Schule
Zwei Tage nach dem verheerenden Erdbeben mit mindestens 233 Toten wird in Mexiko weiter fieberhaft nach Überlebenden gesucht. Die Zahl der Opfer steigt stündlich.
Nach Erdbeben in Mexiko: Keine Kinder mehr unter den Trümmern von Schule
Hartnäckigkeit ist babyleicht zu lernen
Sich anstrengen und bemühen, nicht so schnell aufgeben - das gilt in unserer und vielen anderen Gesellschaften als erstrebenswert. Schon kleine Kinder können …
Hartnäckigkeit ist babyleicht zu lernen
Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko
Der Präsident dankt der Bevölkerung: "Tapfer und mit Solidarität" hätten die Mexikaner auf das Erdbeben reagiert. Die Suche nach Überlebenden in den Trümmern ist ein …
Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko

Kommentare