+

Schlangenbeschwörer in Uniform

Polizist trägt Königspython als Halsschmuck

Ulm - Zu einem ungewöhnlichen Halsschmuck ist ein Ulmer Polizeiobermeister gekommen, der einen ausgebüxten Königspython einfing.

Eine 62-jährige Frau die exotische Würgeschlange vor ihrer Haustür entdeckt und die Beamten alarmiert, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Beamte nahm den ein Meter langen Python auf den Arm und brachte das als ungefährlich eingestufte Tier auf die Wache im baden-württembergischen Ulm. Dort legte er sich das Reptil um den Hals, das sich bei ihm sichtlich wohlfühlte und sogar das Büro inspizierte. Der Polizist ließ noch ein Foto von sich und der Riesenschlange machen, bevor er sie in eine Zoohandlung brachte.

In der freien Wildbahn trifft man normalerweise nur in West- und Zentralafrika auf Königspythons.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sechs Tote bei Horror-Unfall in Birmingham
Es ist ein Bild des Grauens: Bei einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen sterben in England sechs Menschen. Die Polizei rätselt über die Ursache.
Sechs Tote bei Horror-Unfall in Birmingham
Drei Raumfahrer zur Raumstation ISS gestartet
Für den Tannenbaum ist im Weltraum gesorgt. Auch Geschenke soll es für die Besatzung der Internationalen Raumstation geben. Kurz vor Weihnachten verstärken drei …
Drei Raumfahrer zur Raumstation ISS gestartet
Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs
Das gibt UFO-Gläubigen vermutlich Wasser auf die Mühlen. Das US-Verteidigungsministerium hat erstmals bestätigt, dass es Berichten über mysteriöse Flugobjekte …
Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 16.12.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen. 13 Millionen Euro lagen im Jackpot.
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare