Polizist überfällt viermal die selbe Bank

Bratislava - Ein slowakischer Polizist hat in seiner Freizeit viermal die selbe Bankfiliale überfallen. Was ihn zu dieser Tat bewegte:

Der vierfache Vater habe sich als Bankräuber betätigt, weil er keinen anderen Ausweg mehr gesehen habe, seine über Jahre angehäuften Schulden zu begleichen, erklärte seine Frau am Montag dem Nachrichtenportal Cas.sk. Bereits am Wochenende hatte die Polizei die Verhaftung des 32-jährigen Mannes bekanntgegeben.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Der Streifenpolizist sei direkt in seiner Dienststelle in Trentschin festgenommen worden. Angesichts eindeutiger Beweise habe er gestanden, von April 2010 bis Juni 2011 viermal eine Sparkassenfiliale im nahen Bezirk Priewitz überfallen zu haben, teilte die Polizei mit. Er sei dabei bewaffnet gewesen, habe aber niemanden verletzt. Insgesamt soll er bei den vier Überfällen knapp über 8000 Euro erbeutet haben.

Die finanzielle Lage seiner Familie dürfte sich nun noch mehr verschlimmern. Weil der Mann nach seiner Verhaftung aus dem Polizeidienst entlassen wurde, muss seine Familie nun auch die Dienstwohnung verlassen, die sie bisher bewohnte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich um Schüler aus …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose
München - Modesünde? Mitnichten! Die Jogginghose erfährt ein Revival. Was man darüber zum „Tag der Jogginghose“ diesen Samstag wissen sollte.
Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose
16 Tote bei Busunglück in Italien
Sie waren in Frankreich und wollten zurück in ihre Heimat Ungarn, als ihr Bus in Italien in Flammen aufgeht. Bei dem tragischen Unglück nahe Verona sterben zahlreiche …
16 Tote bei Busunglück in Italien
Umfrage: Mehrheit für öffentliches Stillen
Berlin - Die Mehrheit der Menschen in Deutschland findet öffentliches Stillen laut einer Umfrage in Ordnung.
Umfrage: Mehrheit für öffentliches Stillen

Kommentare