Polizist verprügelt pinkelnden Teenager

London - Nach einem ausgedehnten Zug durch die Kneipen des Londoner East Ends schlug sich ein Tourist aus Frankreich in die Büsche und erleichterte sich dort. Das hätte er nicht tun sollen.

Ein Polizist der britischen Hauptstadt erwischte den Wild-Urinierer und verprügelte ihn am Tatort. Die Verletzungen des 19-Jährigen mussten mit mehreren Stichen im Gesicht genäht und seine gebrochene Nase operiert werden.

Unbedachte Worte zu Polizisten können kosten

Unbedachte Worte zu Polizisten können kosten

Der Polizist hat sich dafür seit Dienstag in London vor Gericht zu verantworten. Augenzeugen berichteten, der junge Mann habe zusammengekauert auf dem Boden gelegen und sich nicht gewehrt, als der Ordnungshüter auf ihn einschlug.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mord vor 35 Jahren: Verurteilter kommt frei 
Flensburg - Er war 17, als er 1982 eine 73-jährige Frau in ihrer Wohnung mit einem Kissen erstickte, um einen Diebstahl zu verdecken. Jetzt wurde der Mann verurteilt - …
Mord vor 35 Jahren: Verurteilter kommt frei 
Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien
Neu Delhi - Marode, überfüllte Straßen, alte Fahrzeuge und erhöhte Geschwindigkeit - ein tragischer Unfall mit vierzehn Toten zeigt erneut,wie gefährlich Indiens Straßen …
Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Berlin - Eine junge Frau trauert nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt um ihre Eltern. Jetzt muss sie auch noch um ihre Existenz bangen.
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Juwelier in Cannes ausgeraubt - 15 Millionen weg
Cannes - Ein Mann mit Sonnenbrille betrat am Mittwoch das Geschäft des Juweliers Harry Winston im noblen Cannes. Doch statt seines Geldbeutel zückte er seine Pistole - …
Juwelier in Cannes ausgeraubt - 15 Millionen weg

Kommentare