Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben

Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben
+
Drei Menschen starben bei der Schießerei in dem US-Gerichtsgebäude.

Polizisten töten den Schützen

Häftling erschießt in US-Gerichtsgebäude zwei Sicherheitsbeamte

St. Joseph - Wieder Schusswaffengewalt in den USA - diesmal in einem Gerichtsgebäude. Einem Häftling gelingt es, einen Polizisten zu entwaffnen. Am Ende sind drei Menschen tot.

Ein Häftling hat in einem Gerichtsgebäude im US-Staat Michigan zwei Sicherheitsbeamte erschossen und ist dann selbst getötet worden. Wie der örtliche Sender ABC57 unter Berufung auf den zuständigen Bezirkspolizeichef Paul Bailey weiter berichtete, wurden außerdem ein Polizist und ein Zivilist verletzt. Beide schwebten aber nicht in Lebensgefahr.

Die Schüsse fielen Bailey zufolge am Montagnachmittag (Ortszeit) im Gerichtsgebäude von St. Joseph, als ein Polizist und ein Sicherheitsbeamter den Häftling in einen Gerichtssaal führen wollten. Es sei zu einem Handgemenge gekommen, bei dem es dem Gefangenen gelungen sei, dem Polizisten die Waffe zu entreißen.

Er habe dann auf zwei Sicherheitsbeamte und auf einen Polizisten geschossen, die Beamten seien getötet worden. Auf der Flucht durch einen Korridor habe der Häftling dann auch noch auf einen Zivilisten gefeuert, bevor er selbst von zwei weiteren Sicherheitsbeamten erschossen worden sei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Erinnerung dient als Kompass für wandernde Zebras
Forscher haben untersucht, wie sich Zebras bei ihren langen Wanderungen orientieren. Die Ergebnisse sollen dem Schutz der Tiere dienen.
Die Erinnerung dient als Kompass für wandernde Zebras
Zahl der angezeigten Umweltdelikte nimmt zu
Bei den meisten angezeigten Delikten entsorgen die Täter illegal Abfall oder verunreinigte Gewässer. Die Gewinnmargen sind dabei hoch, wenn sie etwa Sondermüll in der …
Zahl der angezeigten Umweltdelikte nimmt zu
Passbild erkennen: Jeder vierte Betrüger wird nicht entdeckt
Menschen können bekannte Gesichter gut erkennen, unbekannte hingegen nicht so gut. Bei einer Passkontrolle müssen Polizisten aber genau dies tun. Psychologen zeigen …
Passbild erkennen: Jeder vierte Betrüger wird nicht entdeckt
Völlig in Rage: Polizisten wegen Knöllchens angegriffen
Ein Knöllchen bringt einen Anwohner in Rage. Seine Söhne kommen dazu. Der Mann vom Ordnungsamt ruft die Polizei. Die wird verprügelt. Jetzt beginnt der Prozess.
Völlig in Rage: Polizisten wegen Knöllchens angegriffen

Kommentare