+
Der Popocatepetl ist wieder aktiv.

Popocatepetl spuckt Asche und Lava

Mexiko-Stadt - Der Popocatepetl in Mexiko ist erneut zum Leben erwacht: Er spuckte der Vulkan Asche und Gestein. Die Aschewolke bewegte sich nach Behördenangaben in nordöstlicher Richtung auf die Stadt Puebla zu.

Aufnahmen des Fernsehsenders Televisa zeigten, wie sich am Freitag ein glühend roter Lavastrom aus dem 5.450 hohen Vulkan auf die Hänge ergoss.

Wegen der erhöhten Aktivität des Popocatepetls hatten die mexikanischen Behörden diese Woche die Alarmstufe angehoben. Noch seien allerdings keine Evakuierungen angeordnet worden, sagte eine Koordinatorin für Zivilschutz, Laura Gurza. Bewohner wurden jedoch zu erhöhter Vorsicht aufgerufen.

Spektakuläre Bilder der Naturgewalten

Spektakuläre Bilder der Naturgewalten

Der Popocatepetl liegt rund 65 Kilometer südöstlich von Mexiko-Stadt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Soziale Aktion: Polizei fahndet nach einem ganz besonderen Bären
„Heia“ ist weg: Mit einer ungewöhnlichen Vermisstenanzeige will die Polizei im Ruhrgebiet dem dreijährigen Malte helfen. Der hat seinen Kuschelbären verloren und kann …
Soziale Aktion: Polizei fahndet nach einem ganz besonderen Bären
Erdrutsch im Kongo: Mindestens 40 Menschen sterben
Bei einem Erdrutsch aufgrund starkem Regen im zentralafrikanischen Kongo sind mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen.
Erdrutsch im Kongo: Mindestens 40 Menschen sterben
Zugbegleiterin wird von Regionalbahn überrollt - und stirbt
Eine Zugbegleiterin ist im Bahnhof in Amstetten (Baden-Württemberg) von einem Zug überrollt und tödlich verletzt worden.
Zugbegleiterin wird von Regionalbahn überrollt - und stirbt
Vor fahrenden Zug gestürzt: Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod
Eine psychisch kranke Schwangere hat sich in Rumänien vor einen fahrenen Zug gestürzt und ihre drei kleinen Kinder mit in den Tod gerissen.
Vor fahrenden Zug gestürzt: Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

Kommentare