Sind die WMs 2018 und 2022 gekauft worden? FIFA veröffentlicht „Garcia-Bericht“

Sind die WMs 2018 und 2022 gekauft worden? FIFA veröffentlicht „Garcia-Bericht“

"Porno-Los" bringt 128 Millionen Dollar

Lansing/New York - Etwas peinlich ist einigen Amerikanern offenbar ein Traumgewinn im Lotto. Die Männer hatten mit einem "Porno-Los" 128,6 Millionen Dollar gewonnen.  

Nach Angaben der “Detroit Free Press“ hatten die Männer das Los in einem Pornoladen gekauft. Einen von ihnen schickten sie schließlich vor, um das Geld in Empfang zu nehmen. Ansonsten wollten sie lieber “privat“, sprich unerkannt bleiben. In Erscheinung traten sie nur als “Team Victory“.

Am gleichen Tag hatte ein Rentner sogar 141 Millionen Dollar gewonnen. Weil er das Los ganz normal am Kiosk gekauft hatte, gab er gern Interviews.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der …
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Hochhaus in Wuppertal wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt
Nach der Londoner Brandkatastrophe schauen sich die Behörden auch in Deutschland die Hochhäuser genau an. Als erste Konsequenz wird nun in Wuppertal ein Hochhaus geräumt.
Hochhaus in Wuppertal wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt
Regen am Siebenschläfertag - Meteorologe: Das muss nichts heißen
Am Dienstag ist Siebenschläfertag. Laut einer alten Bauernregel wird das Wetter der nächsten sieben Wochen gleich bleiben.
Regen am Siebenschläfertag - Meteorologe: Das muss nichts heißen
Wer klaut eine 1,2 Tonnen schwere Bronzeplastik?
Die Bronzeplastik wiegt 1,2 Tonnen, doch nun ist das Kunstwerk in Kiel spurlos verschwunden. Die Polizei hat einen Verdacht, aber noch keine Spur.  
Wer klaut eine 1,2 Tonnen schwere Bronzeplastik?

Kommentare