Seit Mai 2015

Postmitarbeiter soll 700 Briefe gestohlen haben

Ludwigsburg - Die Post ist einem kriminellen Mitarbeiter auf die Schliche gekommen. Er ließ 700 Briefe verschwinden. Nun wurden sie doch noch zugestellt.

Ein Postmitarbeiter soll in Ludwigsburg rund 700 Briefe gestohlen haben. „Anfang 2016 gab es erste Hinweise auf Unregelmäßigkeiten in unserem Zustellstützpunkt“, sagte der Sprecher der Deutschen Post, Hugo Gimber, am Mittwoch. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Stuttgart ist der ehemalige Postmitarbeiter derzeit verschwunden und zur Fahndung ausgeschrieben. Öffentlich bekannt wurde der Fall durch Berichte der „Ludwigsburger Kreiszeitung“ und der „Stuttgarter Nachrichten“.

Eine Kollegin aus der Verwaltung war dem 42-Jährigen bereits im Mai 2016 auf die Schliche gekommen. Die Post zog daraufhin nach eigenen Angaben die Polizei hinzu. Im Spind fanden die Ermittler rund 700, meist geöffnete Briefe. Die ersten Briefe seien aus dem Mai 2015. Als Grund nannte der Mann nach Angaben der Post private und finanzielle Probleme.

Am Ende kamen die Briefe doch noch an. Gimber: „Sie wurden dann zusammen mit einem Begleitschreiben, in dem sich das Unternehmen entschuldigt, an die Empfänger ausgeliefert.“ Dem Verdächtigen wurde nach mehr als zwanzig Jahren Mitarbeit gekündigt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Italien kämpft gegen Hochwasser: Warnstufe Rot
Erst Schnee, Eisregen und starker Wind, dann Hochwasser. In Italien macht eine Schlechtwetterfront den Menschen zu schaffen. In der Gegend um Parma müssen viele mit …
Italien kämpft gegen Hochwasser: Warnstufe Rot
Heftige Explosion bei Gasstation in Österreich - Leitungen wieder in Betrieb
Ein Feuerball steht über dem kleinen Ort Baumgarten in Österreich. Am Vormittag ist es in einer Gasstation zu einer heftigen Explosion mit Großbrand gekommen. Das genaue …
Heftige Explosion bei Gasstation in Österreich - Leitungen wieder in Betrieb
Forscher entdecken Fossilien eines Riesenpinguins
Ein Pinguin in der Größe eines Erwachsenen - vor Millionen von Jahren watschelten solche Riesen über die Erde. In Neuseeland haben Forscher fossile Überreste einer …
Forscher entdecken Fossilien eines Riesenpinguins
Latte macchiato als physikalisches Modell
Für die meisten Menschen ist der Latte macchiato ein kulinarischer Genuss, der mit seinen hellen und dunklen Schichten auch optisch etwas hermacht. Physiker sehen darin …
Latte macchiato als physikalisches Modell

Kommentare