Potsdamer Hells Angels aufgelöst

Potsdam - Die Potsdamer Ortsgruppe der Hells Angels hat sich aufgelöst. Auf ihrer Internetseite heißt es: “Das Charter HAMC Potsdam ist aufgelöst und die dazugehörigen Support Clubs.“ Gründe werden nicht genannt.

Ein Rocker bestätigte der “Bild“-Zeitung die Auflösung des Clubs und örtlicher Unterstützer-Gruppen. Was aus dem Clubhaus in der Potsdamer Charlottenstraße werde, sei noch unklar. Der Polizei ist der Vorgang bekannt. “Wir haben aber derzeit keine weiteren Erkenntnisse“, sagte eine Sprecherin am Samstag.

Die Rocker-Szene in Berlin und Brandenburg steht seit Tagen unter besonders intensiver Beobachtung. Es hat mehrere Razzien gegeben. Auch das Potsdamer Vereinshaus der “Höllenengel“ war zweimal durchsucht worden. Die Polizei ermittelt wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Auslöser war ein Verbot der Hells Angels in Berlin: Der Senat hatte die einflussreichste Hauptstadt-Gruppe verboten. Mehrere Mitglieder der Berliner Hells Angels und der verfeindeten Bandidos waren zuvor zu den Brandenburger Rockern übergelaufen. Seitdem rumort es kräftig in der Szene; die Polizei befürchtet Racheakte. Am vergangenen Sonntag war der Chef der Berliner Hells Angels Nomads niedergeschossen worden. Ihm geht es nach Tagen im Koma inzwischen besser. Wer hinter dem Attentat steckt, ist bislang unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Breitbart“ entschuldigt sich für Podolski-Foto als Flüchtling
Was haben ein gutgelaunter Lukas Podolski auf einem Jetski und die Schleuserkriminalität in Spanien miteinander zu tun? Richtig, gar nichts. Nicht jedoch, wenn es nach …
„Breitbart“ entschuldigt sich für Podolski-Foto als Flüchtling
Zwei Deutsche auf Koh Samui tödlich verunglückt
Zwei Deutsche sind bei einem Verkehrsunfall auf der thailändischen Urlauberinsel Koh Samui ums Leben gekommen.
Zwei Deutsche auf Koh Samui tödlich verunglückt
USA fiebern der totalen Sonnenfinsternis entgegen
Die "Große Amerikanische Finsternis" macht am Montag für wenige Minuten in Teilen der USA den hellen Tag zur Nacht. Millionen fiebern der „Great American Eclipse“ …
USA fiebern der totalen Sonnenfinsternis entgegen
Zugverkehr nach Brandanschlägen noch immer eingeschränkt
Nach den gelegten Bränden an zwei Bahnhöfen fahren die Züge von Berlin nach Hamburg wieder planmäßig. Probleme gibt es aber weiter zwischen Berlin und Hannover.
Zugverkehr nach Brandanschlägen noch immer eingeschränkt

Kommentare