+
Die ukrainische Pornodarstellerin Anastasia Grishay protestierte vor dem Parlament in Prag

Pornodarstellerin demonstriert

Nacktprotest gegen Abschiebung

Prag - Eine ehemalige Pornodarstellerin aus der Ukraine hat vor dem Eingang des tschechischen Parlaments gegen ihre bevorstehende Abschiebung protestiert.

Die 27-Jährige entblößte im Stil der ukrainischen Feministengruppe Femen ihre Brust, wie die Zeitung „Lidove Noviny“ am Freitag berichtete. Die Mutter von drei Kindern hatte in Tschechien einen Asylantrag gestellt, der nun abgelehnt wurde. In ihrem Heimatland droht ihr nach eigenen Angaben ein Prozess wegen angeblicher Verbreitung pornografischer Aufnahmen. „In der Ukraine nehmen sie mir meine Kinder weg“, sagte die Frau der Zeitung.

Voller Körpereinsatz! Aktivistinnen protestieren oben ohne bei -21 Grad

Völler Körpereinsatz! Aktivistinnen protestieren oben ohne bei -21 Grad

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturz in die Tiefe: Deutscher Ski-Fahrer in französischen Alpen tödlich verunglückt
Ein deutscher Skifahrer ist in den französischen Alpen tödlich verunglückt.
Sturz in die Tiefe: Deutscher Ski-Fahrer in französischen Alpen tödlich verunglückt
Was anfällig für Fake News macht
Manchmal scheint es kaum zu fassen: Das ist doch so offensichtlich falsch, warum glauben so viele Menschen das? US-Psychologen haben eine Theorie dazu entwickelt, was …
Was anfällig für Fake News macht
Bewertungsportal Jameda muss Daten einer Ärztin löschen
Eine Kölner Ärztin will raus aus dem Ärztebewertungsportal Jameda und siegt vor dem Bundesgerichtshof auf ganzer Linie. Ihr Profil muss entfernt werden - und Jameda sein …
Bewertungsportal Jameda muss Daten einer Ärztin löschen
Viele Hass-Kommentare von wenig Nutzern
Haben Nutzer von sozialen Medien wie Facebook einen Hang zum Hass? Nein, sagt eine neue Studie. Hinter Posts, die andere beleidigen, herabwürdigen oder beschimpfen, …
Viele Hass-Kommentare von wenig Nutzern

Kommentare