Prag: Polizei nimmt deutschen Sextäter fest

Prag - Die tschechische Polizei hat einen deutschen Staatsbürger verhaftet, der in den USA wegen mehrfacher Vergewaltigung und häuslicher Gewalt gesucht wird.

Wie eine Polizeisprecherin am Montag mitteilte, wurde der 50-Jährige in der Kurstadt Karlsbad nahe der deutschen Grenze festgenommen, wo er eine tschechische Fahrerlaubnis beantragt hatte.

Im US-Staat Maryland liegt seit Jahren ein Haftbefehl gegen den Mann vor. Bei einem Schuldspruch droht dem Deutschen eine lebenslange Freiheitsstrafe.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Ehemann bittet Polizei um ungewöhnlichen Gefallen
Ein betrunkener Ehemann hat sich am Samstagabend mit einem ungewöhnlichen Wunsch an die Polizei gewandt. Der 34-Jährige wollte in seinem Zustand auf keinen Fall nach …
Betrunkener Ehemann bittet Polizei um ungewöhnlichen Gefallen
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Dem Winter ist der offizielle Beginn der neuen Jahreszeit aber offenbar egal: Es wird nochmal richtig kalt.
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Tödlicher Streit unter Mädchen: Tatverdächtige schweigt
Der tödliche Streit unter Teenagern in Dortmund wirft viele Fragen auf: Wie kam es zu dem Gewaltausbruch, wo ist die Tatwaffe? Die 16-jährige Verdächtige schweigt bisher.
Tödlicher Streit unter Mädchen: Tatverdächtige schweigt
Mann erschlägt Geschwister mit Küchenbeil - Mutter überlebt schwerverletzt
Auf einem Bauernhof in der Steiermark hat sich am Samstag eine schrecklichen Bluttat ereignet. Der mutmaßliche Täter soll mit einem Küchenbeil seine Schwester und seinen …
Mann erschlägt Geschwister mit Küchenbeil - Mutter überlebt schwerverletzt

Kommentare