+
Hans Uhlmann vom Naturschutzverein Mellumrat hält am Strand der Insel Wangerooge einen Holzgliedermaßstab neben den Unterkiefer eines angeschwemmten toten Pottwals.

Veterinäramt ermittelt

Proben von toten Pottwalen auf Wangerooge entnommen

Wangerooge - Den auf der Nordseeinsel Wangerooge angeschwemmten zwei toten Pottwalen sind Proben entnommen worden. Diese zeigen: Sie wurden schon tot an die Küste angespült.

Im Auftrag des Veterinäramtes solle so die Todesursache ermittelt werden, sagte Inselbürgermeister Dirk Lindner am Samstag. Er wollte am Nachmittag mit Niedersachsens Umweltstaatssekretärin Almut Kottwitz und Vertretern vom Nationalpark Wattenmeer erneut zu den Pottwalen an der Ostspitze der Insel fahren.

Die Tiere sind nur bei Niedrigwasser zu erreichen. Sie lägen vor dem Strand auf einer Sandbank, die bei Hochwasser überspült sei, sagte ein Sprecher der Naturschutzgemeinschaft Mellumrat.

„So wie es sich darstellt, sind die Tiere schon tot dort angetrieben worden“, sagte Lindner, der die Pottwale schon am Freitagnachmittag in Augenschein genommen hatte. „Sie haben sich wohl verschwommen. Sobald sie in die Nordsee abbiegen, haben sie keine Chance.“

Die verendeten männlichen Tiere sind 12,80 und 11,70 Meter lang. Nach Angaben der Polizei weisen sie lediglich geringe Verletzungen auf, die offenbar nicht zum Tod beigetragen haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details
Für 13 Geschwister in Kalifornien muss das Zuhause die Hölle gewesen sein - kaum zu essen oder zu trinken, von den Eltern ans Bett gefesselt. Einem Mädchen gelang …
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details
Schulbus krachte frontal in Hauswand - Suche nach Ursache
Warum kommt ein Schulbus von der Straße ab und prallt fast ungebremst gegen eine Häuserfassade? Diese Frage wollen Ermittler in Baden-Württemberg klären. In …
Schulbus krachte frontal in Hauswand - Suche nach Ursache
Skurril! Stark übergewichtiger Igel hat abgenommen
Ein stark übergewichtiger Igel, der in einem israelischen Zoo auf Diät gesetzt werden musste, hat einen schlankeren Start ins neue Jahr geschafft.
Skurril! Stark übergewichtiger Igel hat abgenommen
Nach einem Jahr Pflege: Weltweit einziger weißer Orang-Utan gesund
Die Entdeckung war eine Sensation! Der einzige weiße Orang-Utan der Welt darf nun nach einem Jahr Pflege zurück in die Freiheit.
Nach einem Jahr Pflege: Weltweit einziger weißer Orang-Utan gesund

Kommentare