+
Während diese Frauen nur einen Bruchteil aller New Yorker Straßen kennen, hat ein New Yorker Soziologie-Professor seine Stadt durchquert. Komplett. 

Das sind immerhin 10.000 Kilometer

Professor läuft durch jede Straße in New York

New York - William Helmreich (69) hat es geschafft. Der New Yorker Soziologie-Professor hat seine Stadt durchquert - und zwar vollständig, wie er behauptet.

In den vergangenen vier Jahren habe er alle 120 000 Wohnblocks in allen fünf Stadtbezirken abgelaufen - das entspreche einer Strecke von fast 10 000 Kilometern. „Wenn ich gewusst hätte, wie hart es würde, hätte ich es niemals gemacht“, sagte Helmreich dem Lokalsender „CBS New York“.

Er gab zu, dass die Idee ein wenig verrückt sei. Auf die Frage nach dem Warum hatte er aber eine einfache Antwort: „Weil ich die Stadt liebe! Sie fasziniert mich und ist das beste Freilichtmuseum der Welt.“ Im September erscheint ein Buch über Helmreichs Erlebnisse während seiner Tour durch New York.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben
Der vor fast zwei Wochen in einer Neusser Wohnung mit lebensbedrohlichen Verletzungen gefundene Junge ist tot.
Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben
Ausstellung über Klima und Evolution in Halle
Halle (dpa) - Drei Höhlenlöwen jagen ein Mammut und ihr Junges - diese Szene mit den lebensecht erscheinenden Tieren ist beim Landesmuseum Halle in Sachsen-Anhalt …
Ausstellung über Klima und Evolution in Halle
Landwirt soll 189.000 Euro für kurze Straße zahlen 
Es ist nur ein kurzes Stück, doch es ist ganz schön teuer: 189.000 Euro soll ein Landwirt in Schleswig-Holstein für den Straßenausbau zahlen. Ursprünglich sollte der …
Landwirt soll 189.000 Euro für kurze Straße zahlen 
Taucher fischen 45 Tresore aus Kanal 
Einen kuriosen Fund haben Taucher unter einer Kanalbrücke in Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen) gemacht: 45 geöffnete Tresore. In einigen waren sogar noch Unterlagen.
Taucher fischen 45 Tresore aus Kanal 

Kommentare