+
Während diese Frauen nur einen Bruchteil aller New Yorker Straßen kennen, hat ein New Yorker Soziologie-Professor seine Stadt durchquert. Komplett. 

Das sind immerhin 10.000 Kilometer

Professor läuft durch jede Straße in New York

New York - William Helmreich (69) hat es geschafft. Der New Yorker Soziologie-Professor hat seine Stadt durchquert - und zwar vollständig, wie er behauptet.

In den vergangenen vier Jahren habe er alle 120 000 Wohnblocks in allen fünf Stadtbezirken abgelaufen - das entspreche einer Strecke von fast 10 000 Kilometern. „Wenn ich gewusst hätte, wie hart es würde, hätte ich es niemals gemacht“, sagte Helmreich dem Lokalsender „CBS New York“.

Er gab zu, dass die Idee ein wenig verrückt sei. Auf die Frage nach dem Warum hatte er aber eine einfache Antwort: „Weil ich die Stadt liebe! Sie fasziniert mich und ist das beste Freilichtmuseum der Welt.“ Im September erscheint ein Buch über Helmreichs Erlebnisse während seiner Tour durch New York.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Ein Foto bei Twitter sorgt bei vielen Usern für Gänsehaut: Zu sehen sind auf den ersten Blick aber nur Donuts. Warum also all die Aufregung?
Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Die slowakische Lebensmittelbehörde hat in vier Hotels der Hauptstadt Bratislava mit Fipronil belastete verarbeitete Eier gefunden.
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Ein 83-Jähriger ist beim Einparken mit seinem Auto in einen See gefahren und von einem Nachbarn gerettet worden.
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter
Die Polizei in Oldenburg sucht einen Sexualstraftäter, der sich offenbar seiner Fußfessel entledigt hat und in einem Auto auf der Flucht ist.Die Polizei in Oldenburg …
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter

Kommentare