Horror-Zuhälter muss lange in den Knast

Frankfurt/Main - Ein 34-jähriger Zuhälter trat einer schwangeren Prostituierten in den Bauch, ließ Frauen rund um die Uhr “anschaffen“ und folterte sie mit einem Elektroschock-Gerät.

Dafür ist ein 34-jähriger Zuhälter am Dienstag vom Landgericht Frankfurt zu 13 Jahren Haft verurteilt worden. Der einschlägig Vobestrafte soll auch danach nicht auf freien Fuß, sondern in Sicherungsverwahrung.

Der Mann ließ nach Angaben des Gerichts unter anderem zwei erst 18 und 19 Jahre alte Frauen rund um die Uhr im Bordell arbeiten, behielt das Geld jedoch für sich. Fünf Opfern, deren Lohn er einbehalten hatte, sprachen die Richter mehr als 200 000 Euro zu.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Die 27-jährige Lehrerin Kimberly Bermudez erzählt im Flugzeug von ihrem Job. Später sagt sie: „Ich bin für immer dankbar.“
Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. Heute liegen 23 Millionen Euro im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder darunter
Ein Ausflugsboot ist auf einem See in den USA verunglückt. Unter den 17 Todesopfern sind mehrere Kinder.
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder darunter
Frau nach eigenen Angaben tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt
In Indien wurde eine Frau angeblich tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt. Im Zusammenhang mit der Tat wurden drei Polizisten suspendiert.
Frau nach eigenen Angaben tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt

Kommentare