Prozessbeginn am 9. Dezember

Im Altenheim: Mann soll Seniorin misshandelt haben

Baden-Baden - Weil er eine 81-Jährige über Stunden gequält und sexuell misshandelt haben soll, steht ab kommenden Dienstag ein 46-jähriger Mann vor Gericht. Die Hintergründe der grausamen Tat:

Er soll eine 81-jährige, gehbehinderte Frau in ihrem Altenheimzimmer stundenlang gequält und sexuell missbraucht haben: Am kommenden Dienstag (9.12.) beginnt der Prozess gegen den 46-jährigen mutmaßlichen Täter vor dem Landgericht Baden-Baden. Ihm wird Geiselnahme, Vergewaltigung und Körperverletzung vorgeworfen, wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte. Ihm drohen damit 5 bis 15 Jahre Haft.

An einem Abend im Frühsommer hatte der Angeklagte den Ermittlungen zufolge die Frau in ihrem Zimmer überfallen. Bis zum Mittag des nächsten Tages soll er sie gequält haben, dabei brach er der 81-Jährigen außerdem zwei Rippen. Als der betrunkene Mann einschlief, konnte die Frau nackt und mit ihrem Rollator zu einer Zimmernachbarin fliehen. Der Mann wurde im Zimmer der Frau festgenommen. Als Motiv vermuten die Ermittler, dass er zuvor Stress mit seiner Freundin gehabt habe und möglicherweise Frust abbauen wollte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisste Frau (41): Leiche in Plastikfolie verpackt gefunden
Eine Frau wird vermisst. Die Polizei verdächtigt den Ehemann, seine Frau getötet zu haben. Jetzt wird die Leiche der Vermissten gefunden - in Plastik verschnürt im …
Vermisste Frau (41): Leiche in Plastikfolie verpackt gefunden
12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht
Ein zwölf Jahre alter Junge ist am Dienstag beim Schwimmunterricht tödlich verunglückt. Zwei Mitschülerinnen fanden ihn leblos am Beckenrand.
12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Ein voll besetzter Schulbus kommt östlich von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt. Die Polizei lobt die …
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Papst Franziskus bittet um Verzeihung wegen Kinderschändung
Der angerichtete Schaden sei nicht wieder gutzumachen, sagt der Papst zu den Sexualverbrechen eines chilenischen Priesters. Bei einer Messe ruft er zu einem aktiveren …
Papst Franziskus bittet um Verzeihung wegen Kinderschändung

Kommentare