Putzfrau findet mehrere 10.000 Euro im Hotelzimmer

Mönchengladbach - Eine Putzfrau hat beim Aufräumen eines Hotelzimmers in Mönchengladbach eine Tasche mit mehreren 10.000 Euro gefunden.

Nach Angaben der Polizei vom Sonntag übergab die 37-jährige Finderin das Geld sofort der Hotelleitung. Schnell konnte der Besitzer des Geldes ausfindig gemacht werden. Der 36-jährige Mann habe schon nicht mehr damit gerechnet, sein verlorenes Geld wiederzusehen, so die Polizei. Die Summe sei für eine türkische Hochzeit bestimmt gewesen. Der Finderlohn an die Putzfrau sei üppig ausgefallen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Belgischer Bahnhof Gent: Polizisten erschießen mit Messer bewaffneten Mann
Bahnpolizisten haben am Dienstagabend im belgischen Bahnhof Gent einen mit einem Messer bewaffneten Mann niedergeschossen.
Belgischer Bahnhof Gent: Polizisten erschießen mit Messer bewaffneten Mann
Mitschüler in den Hals gestochen: Erste Hinweise auf Motiv schockieren
Drama im nordrhein-westfälischen Lünen: Am Dienstagmorgen soll ein 15-Jähriger einen Mitschüler (14) an einer Gesamtschule getötet haben. Polizei gibt erste Hinweise auf …
Mitschüler in den Hals gestochen: Erste Hinweise auf Motiv schockieren
Leichen in Schnaittach: Tote Eltern eingemauert
Die eigenen Eltern getötet, die Leichen in einem Anbau eingemauert - diese grausige Tat wirft die Polizei einem 25-Jährigen aus Mittelfranken vor. Zuvor hatte der Mann …
Leichen in Schnaittach: Tote Eltern eingemauert
Nach Schüssen an High School in Kentucky: Zwei Tote, mehrere Verletzte
Nach Schüssen an einer Schule in Kentucky sind am Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen.
Nach Schüssen an High School in Kentucky: Zwei Tote, mehrere Verletzte

Kommentare