Ehrlicher Finder

Putzmann findet Tasche voller Geld - und will keine Beförderung

Jakarta - Ein Putzmann hat in der Toilette eines Einkaufszentrums in Indonesien eine Tasche voller Geld gefunden und zum Fundbüro gebracht.

Der vergessliche Besitzer konnte die 100 Millionen Rupien (fast 6700 Euro) kurz darauf wieder in Empfang nehmen, wie das Nachrichtenportal detik.com am Donnerstag berichtete. Das Einkaufszentrum wollte den ehrlichen Finder mit einer Beförderung zum Vorarbeiter belohnen, doch der habe abgelehnt. „Für mich ist das wichtigste, mein Leben auf ehrliche Weise zu verdienen“, zitierte das Portal den 32-Jährigen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tausende fliehen vor schwerem Erdbeben auf Philippinen
Die Erde bebte, als viele Menschen schliefen. Trotz der starken Erdstöße halten sich die Schäden auf der Insel Mindanao im Süden der Philippinen aber offenbar in Grenzen.
Tausende fliehen vor schwerem Erdbeben auf Philippinen
Häftling stirbt qualvoll bei US-Hinrichtung
Little Rock - Im US-Bundesstaat Arkansas ist der vierte Straftäter hingerichtet worden - binnen gut einer Woche, denn der Gift-Cocktail ist nicht mehr lange haltbar. …
Häftling stirbt qualvoll bei US-Hinrichtung
Mann sticht Mutter und Schwester nieder
Ein Mann sticht mit einem Messer auf seine Mutter und seine Schwester ein. Die Mutter schwebt zunächst in Lebensgefahr. Nun ermittelt die Mordkommission.
Mann sticht Mutter und Schwester nieder
Koffer löst am Flughafen Berlin-Tegel ein Chaos aus
Aufregung in der Hauptstadt: Am beliebten Airport in Tegel wird ein herrenloser Koffer entdeckt - mal wieder. Wegen des Polizeieinsatzes wird dieses Mal kurzzeitig sogar …
Koffer löst am Flughafen Berlin-Tegel ein Chaos aus

Kommentare