Python gehalten - Mann muss ins Gefängnis

Wellington - Ein Neuseeländer hat illegal eine Python gehalten und muss deshalb vier Monate ins Gefängnis. Sein "Haustier" wurde eingeschläfert. Die harten Strafen haben auch einen Hintergrund.

Ein Neuseeländer hat in seiner schlangenfreien Heimat illegal einen Python gehalten und muss deshalb vier Monate ins Gefängnis. Der 38-Jährige bekannte sich vor Gericht schuldig, wie das Agrarministerium am Mittwoch in Wellington berichtete. In Neuseeland gibt es keine Schlangen, und die Regierung achtet streng darauf, dass das so bleibt, um die heimische Artenvielfalt nicht zu gefährden. Richter Russell Callander vom Distriktgericht in Palmerston North verhängte die strenge Strafe am Dienstag nach Angaben des Ministeriums auch zur Abschreckung gegen Schlangenschmuggler.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Der etwa einjährige Rautenpython stammte aller Wahrscheinlichkeit nach aus Australien. Er wurde im März bei dem Mann entdeckt. Der Python wurde eingeschläfert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amok-Alarm an Duisburger Schule
Großeinsatz der Polizei an einer Berufsschule in Duisburg: Ein Mann mit Pistolen sei auf dem Schulgelände, sagt ein Schülerin. Nach mehreren Stunden gibt die Polizei …
Amok-Alarm an Duisburger Schule
Insgesamt 39 Leichtverletzte: Reizgas an Schulen in Hamburg und Baden-Württemberg versprüht
Zahlreiche Menschen in zwei Schulen in Hamburg und Baden-Württemberg klagen wegen Reizgas über Atemwegsprobleme. Die Feuerwehr rückt an. Mutmaßlich haben Schüler das …
Insgesamt 39 Leichtverletzte: Reizgas an Schulen in Hamburg und Baden-Württemberg versprüht
Nach Amokalarm an Schule in Duisburg: Entwarnung nach über drei Stunden
Eine Schülerin aus Duisburg hatte die Polizei alarmiert: Sie sah offenbar einen Mann mit Waffe auf dem Gelände ihrer Berufsschule. Doch die Polizei gab am Abend …
Nach Amokalarm an Schule in Duisburg: Entwarnung nach über drei Stunden
Lotto am 22.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch
Lotto am Mittwoch vom 22.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 5 Millionen Euro lagen im Jackpot.
Lotto am 22.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch

Kommentare