Quakender Rucksack: Froschdieb verrät sich selbst

Wien - Ein Jäger hat in Österreich einen Froschdieb auf frischer Tat ertappt. Der Italiener war mit einem prallen Rucksack ausgestattet - aus dem verdächtige Geräusche kamen.

Das laute Quaken aus seinem Rucksack überführte ihn: Ein Froschdieb ist in Südösterreich von einem Jäger erwischt worden. In seinem Rucksack hatte er 60 Grasfrösche, die streng geschützt sind, wie die Kronen-Zeitung am Dienstag berichtete. Der Italiener habe angegeben, dass er die knapp zehn Zentimeter großen, bräunlichen Frösche zum “Eigenverzehr“ aufgesammelt habe.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Doch der Bezirksjägermeister glaubte kein Wort. Denn in Italien gelten die im österreichischen Bundesland Kärnten leicht zu findenden Grasfrösche als Delikatesse, die auch in Restaurants angeboten wird. "Die Italiener sind mir bereits im Vorjahr aufgefallen", schildert Carl Gressel. "Dieses Mal habe ich sie auf frischer Tat erwischt."

Immer wieder kommen Froschfänger über die Grenze und leeren zum Teil auch Sammelkübel an den Amphibienschutzzäunen. Die Höchststrafe für Frosch-Fangen beträgt rund 3500 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Verletzte bei Zugunglück nahe Philadelphia
Philadelphia - Bei einem Zugunglück nahe der US-Ostküstenmetropole Philadelphia sind am Dienstag in der morgendlichen Hauptverkehrszeit vier Menschen verletzt worden.
Mehrere Verletzte bei Zugunglück nahe Philadelphia
Verbotsschilder abgesägt - Mann stirbt bei Hai-Attacke
Saint-André - Dass man an dieser Stelle nicht ins Wasser darf, konnte er nicht wissen, so wurde sein Ausritt auf dem Bodyboard einem 26-Jährigen zum Verhängnis.
Verbotsschilder abgesägt - Mann stirbt bei Hai-Attacke
Tödlicher Betonklotzwurf - Entschädigung für Familie?
Kopenhagen/Recklinghausen (dpa) - Die Familie der jungen Frau, die im Sommer von einem Betonklotz auf einer dänischen Autobahn erschlagen wurde, hat Aussicht auf …
Tödlicher Betonklotzwurf - Entschädigung für Familie?
Terror-Angst in Barcelona: Rasender LKW mit Schüssen gestoppt
Barcelona - Aus Sorge, dass er einen Anschlag geplant haben könnte, haben Polizisten in Barcelona nach einer wilden Verfolgungsjagd den Fahrer eines mit Gasflaschen …
Terror-Angst in Barcelona: Rasender LKW mit Schüssen gestoppt

Kommentare