Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe

Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe
+
Mehr als 30 000 Kilometer rund um die Welt ist der Osnabrücker Philosophie-Professor Wolfgang Lenzen geradelt. Zurzeit befindet sich der 66-Jährige auf der letzten Etappe durch Niedersachsen.

Nach 30.000 Kilometern zurück

Dieser Professor radelte um die Welt

Osnabrück - Mehr als 30 000 Kilometer rund um die Welt ist der Osnabrücker Philosophie-Professor Wolfgang Lenzen geradelt. Zurzeit befindet sich der 66-Jährige auf der letzten Etappe durch Niedersachsen.

Am Samstagabend wird er von seiner Marathon-Radtour nach Osnabrück zurückkehren, wo Familie und Freunde eine große Willkommensparty für ihn geben werden. Etwa ein Jahr lang war Lenzen unterwegs, musste steile Berge und starken Gegenwind bezwingen. „Es war schon ein bisschen schwieriger, als ich gedacht hatte. Aber es hat sich gelohnt.“ Nach seiner Rückkehr will er ein Buch über seine Rad-Abenteuer auf allen befahrbaren Kontinenten schreiben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So mies fühlen sich Kinder in der Großstadt
Wie fühlen sich Kinder und Jugendliche in der Großstadt? Über 1000 Mädchen und Jungen wurden nun in einer Studie dazu befragt. Das Ergebnis sollte viele Mamas und Papas …
So mies fühlen sich Kinder in der Großstadt
Tod beim Bungee-Jumping: 17-Jährige springt zu früh
Weil sie eine Anweisung falsch verstanden hatte, sprang eine 17-Jährige im Urlaub beim Bungee-Jumping ohne gesichertes Seil von einer Brücke und starb.
Tod beim Bungee-Jumping: 17-Jährige springt zu früh
Alles geschönt: Mutiges Model zeigt, wie sie wirklich aussieht
Vor allem auf Instagram propagieren zahlreiche Models und Bloggerinnen ein schier unerreichbares weibliches Schönheitsideal. Doch es gibt eine Gegenbewegung.
Alles geschönt: Mutiges Model zeigt, wie sie wirklich aussieht
Krankenschwester (50) nach Mordserie verurteilt
Mit einer Insulinspritze hat eine Krankenschwester in Kanada acht Patienten ermordet. Das Motiv ihrer Taten werden Angehörige der Toten wohl kaum verstehen.
Krankenschwester (50) nach Mordserie verurteilt

Kommentare