Radikale Islamisten: Treffen in der Rhön?

Frankfurt - Eine Gruppe radikaler Islamisten will nach einem Medienbericht Mitte Oktober in einer Jugendherberge in der Rhön eine Schulung abhalten.

Die Salafisten der Organisation “Einladung ins Paradies“ werbe in Bosnien und im Internet für das Zusammentreffen junger Muslime in Hilders-Oberbernhards, berichteten die “Stuttgarter Nachrichten“ (Donnerstag). Ein prominenter deutscher Islamist habe die Herberge angemietet. Als Redner der Veranstaltung vom 14. bis 16. Oktober seien ausgewiesene Größen der europäischen Salafisten-Szene angekündigt.

Das Landeskriminalamt in Wiesbaden wollte sich zu der Veranstaltung auf Anfrage nicht äußern. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des hessischen Jugendherbergwerks, Rudolf Baues, erklärte jedoch am Donnerstag, er wisse von dem geplanten Termin und man werde sorgfältig überprüfen, um welche Gruppe es sich handelt.

Nach Angaben des Landesamtes für Verfassungsschutz Hessen ist die Salafisten-Organisation als extremistisch und verfassungsfeindlich bekannt. Bei der in Oberbernhards angemeldeten Gruppe könne man zurzeit aber noch nicht zuordnen, ob sie den gleichen Prinzipien folge. Der Salafismus ist eine Strömung des Islam, die Sicherheitsbehörden als besonders streng und rückwärtsgewandt einschätzen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flug MH370: Das wohl größte Rätsel der Luftfahrtgeschichte
Sydney - Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Maschine eingestellt worden.
Flug MH370: Das wohl größte Rätsel der Luftfahrtgeschichte
Geisterfahrer-Unfall mit Todesfolge: Rapper Kay One trauert um Freund
Lorch - Am Sonntag bog eine Rentnerin falsch auf eine Bundesstraße ab, die Folge: Der Fahrer des entgegenkommenden Autos ist ebenso gestorben wie die Verursacherin. …
Geisterfahrer-Unfall mit Todesfolge: Rapper Kay One trauert um Freund
Gericht urteilt: Hunde von geschiedenem Paar dürfen nicht getrennt werden
Nürnberg - Das Rudel darf nicht auseinandergerissen werden: Nach der Trennung eines Ehepaars mit mehreren Hunden hat das Oberlandesgericht Nürnberg den Tierschutz in den …
Gericht urteilt: Hunde von geschiedenem Paar dürfen nicht getrennt werden
Höxter Mordprozess: Angeklagte schildert Misshandlungen
Paderborn (dpa) - Im Prozess um die tödlichen Misshandlungen in Höxter hat das Landgericht Paderborn am achten Verhandlungstag die Befragung von Angelika W. fortgesetzt. …
Höxter Mordprozess: Angeklagte schildert Misshandlungen

Kommentare