+
Ex-Radprofi Rolf Aldag

"Weiß nicht, wie die darauf kommen"

Ex-Radprofi Aldag dementiert: Nicht auf Unglücksflug gebucht

Brüssel - Ex-Radprofi Rolf Aldag hat Meldungen aus Frankreich dementiert, wonach er mit der in den französischen Alpen zerschellten Germanwings-Maschine von Barcelona nach Düsseldorf habe fliegen wollen.

Nur eine Umbuchung soll ihn davor bewahrt haben, einzusteigen, schrieb die „L'Équipe“ am Mittwochabend in ihrer Online-Ausgabe.

„Ich weiß nicht, wie die drauf kommen. Nach dem Rennen in Sanremo am vergangenen Sonntag bin ich nach Brüssel geflogen und seitdem in Belgien. Meine Gedanken und mein Mitgefühl sind bei den Opfern der Katastrophe und deren Familien“, sagte Aldag, der Berater des belgischen Etixx-Quick-Step-Teams, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

Aldag bereitet sich mit seiner Mannschaft seit Tagen in Belgien auf die kommenden Rennen Gent-Wevelgem (Sonntag) und Flandern-Rundfahrt (5.April) vor.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tote und Verletzte in den USA: Zug stürzt auf Autobahn
Im US-Bundesstaat Washington ist südlich der Stadt Seattle ein Zug entgleist und teilweise auf eine Autobahn gestürzt.
Tote und Verletzte in den USA: Zug stürzt auf Autobahn
Schweres Bahnunglück in den USA
Tacoma (dpa) - Im US-Bundesstaat Washington ist südlich der Stadt Seattle ein Zug entgleist und teilweise auf eine Autobahn gestürzt. Nach ersten Informationen der …
Schweres Bahnunglück in den USA
Abscheuliches Spektakel in China: Zehn Todesurteile vor tausenden Zuschauern
In China haben tausende Menschen die Verurteilung von zehn Angeklagten zum Tode in einem Stadion mitverfolgt. Die Urteile wurden anschließend sofort vollstreckt.
Abscheuliches Spektakel in China: Zehn Todesurteile vor tausenden Zuschauern
Es ging um acht Millionen Euro: Mutmaßliche Betrüger aufgespürt
Ermittlern in Baden-Württemberg und Nordrhein Westfalen ist ein Schlag gegen internationale Firmenbetrüger gelungen, die mit der „Chef-Masche“ Unternehmen um …
Es ging um acht Millionen Euro: Mutmaßliche Betrüger aufgespürt

Kommentare