Rätselraten um Aufenthaltsort Gaddafis

Istanbul - Die Führung der libyschen Rebellen hat keine Kenntnis vom Versteck des bisherigen Machthabers Muammar al-Gaddafi. “Niemand weiß, wo Gaddafi ist.“

Lesen Sie auch:

Jubelfeiern in Libyen - Kämpfe vor Gaddafi-Residenz

Das sagte der Vorsitzende des nationalen Übergangsrates, Mustafa Abdul Dschalil, am Montag dem arabischen TV-Sender Al Arabija. Er bestätigte, dass es Gespräche mit dem Internationalen Strafgerichtshof über eine Überstellung des festgenommenen Gaddafi-Sohnes Saif al-Islam nach Den Haag gebe. Unterdessen berichteten arabische Sender, der libysche Regierungschef Al-Baghdadi Al-Mahmudi habe sich nach Tunesien abgesetzt.

Gaddafi am Ende: Libyen feiert

Gaddafi am Ende: Libyen feiert

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes
E-Bikes werden immer beliebter. Die Zahl der schweren Unfälle steigt. Oft trifft es Senioren.
Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes
Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit
"Schneesicher - 365 Tage im Jahr": Der Werbespruch Zermatts bekommt zunehmend einen bitteren Beigeschmack angesichts der erneuten Bahn- und Straßensperre. Auch in St. …
Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Am Sonntag beendete der Papst seine Lateinamerika-Reise. Auch bei seinem letzten Gottesdienst in Lima gab es Proteste wegen Missbrauch-Skandalen in der Kirche.
Papst auf der Rückreise: Proteste am letzten Tag
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“
Hühnchen oder Rind aus der Flasche: Seit gut sechs Wochen ist Metzgermeister Peter Klassen mit neuen Fleisch-Drinks auf dem Markt.
Metzger zu neuen Fleisch-Drinks: „Wir sind auf eine Marktlücke gestoßen“

Kommentare