+
Wie viel Geld die Täter erbeuteten, ist noch unklar. Foto: Henning Kaiser

Räuber reißen mit Traktor Geldautomaten aus Bank

Immer wieder haben es Räuber auf Geldautomaten abgesehen. 2016 hat allein das Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen schon mehr als 20 Angriffe registriert. Nun haben Täter eine neue Methode eingesetzt.

Vettweiß/Baesweiler (dpa) - Brachiale Räuber haben mit einem Traktor einen Geldautomaten aus einer Bank in Nordrhein-Westfalen gerissen. Die vier Täter verwüsteten dabei am Morgen den Vorraum der betroffenen Sparkassen-Filiale in Vettweiß, wie die Polizei in Düren mitteilte.

Anschließend luden sie den Geldautomaten in einen Kleintransporter und flüchteten, wie aus ersten Zeugenaussagen hervorgehe. Den vermutlich gestohlenen Traktor ließen sie zurück. Die Polizei versucht, den Besitzer zu ermitteln.

Anwohner berichteten der Polizei von mehreren maskierten Räubern. Wie viel Geld sie erbeuteten, war zunächst unklar.

Auch die Serie der Sprengattacken auf Geldautomaten reißt in Nordrhein-Westfalen nicht ab. Unbekannte Täter leiteten am Donnerstagmorgen in Baesweiler bei Aachen Gas in einen Geldautomaten ein, teilte die Polizei in Aachen mit. Anwohner hörten die Explosion und alarmierten die Polizei. Die Täter flüchteten. Ob sie Geld erbeuteten, war zunächst unklar.

Nordrhein-Westfalen wird schon seit längerer Zeit von Banden heimgesucht, die Geldautomaten in die Luft jagen. Das Landeskriminalamt hat 2016 schon mehr als 20 Angriffe auf Geldautomaten registriert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Hessisch Lichtenau - Bis minus elf Grad war es, als eine 19-Jährige in Nordhessen nachts nur kurz zum Rauchen raus wollte. Sie starb im Frost. Die genauen Umstände geben …
Auf eine Zigarette raus - 19-Jährige in Hessen erfriert
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Bad Friedrichshall - Der Prozess um den Mord an einer Rentnerin ist auch am zweiten Tag nur schwer für die Verwandten der Toten zu ertragen. 
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Stockholm - In Schweden sollen drei Männer eine Frau vergewaltigt und die Tat live bei Facebook gestreamt haben. Die Männer sind in U-Haft, die Polizei sucht weiter nach …
Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle
Santiago de Chile - In Chile toben verheerende Waldbrände. Besonders in den Regionen El Maule und O'Higgins gerät das Feuer immer weiter außer Kontrolle.
Waldbrände in Chile weiterhin außer Kontrolle

Kommentare