Nach Festnahme auf OP-Tisch

Räuber verschluckt Löffel

Frankfurt (Oder) - Ein Räuber mit einem Löffel im Bauch ist nach seiner Festnahme zunächst ins Krankenhaus statt ins Gefängnis gekommen.

Bundespolizisten hatten den Mann nach eigenen Angaben am Sonntag bei der Kontrolle eines Reisebusses auf der Autobahn 12 geschnappt. Da erzählte der Gesuchte den Beamten, dass er in Lettland einen Löffel verschluckt habe.

Die Polizisten brachten den Mann zur Untersuchung in eine Klinik - und erhielten mit einem Röntgenbild des Darms die Bestätigung. Nun wird der Mann operiert, bevor der Haftbefehl der Staatsanwaltschaft München vollstreckt wird. Danach muss der 31-Jährige eine fast zweijährige Strafe verbüßen. „Warum er den Löffel verschluckt hat, blieb unbekannt“, sagte eine Behördensprecherin am Montag.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gasleck in London: Fast 1500 Menschen in Sicherheit gebracht
Wegen eines Gaslecks haben fast 1500 Menschen einen Nachtclub und ein Hotel in der Londoner Innenstadt verlassen müssen. Eine Gas-Hauptleitung unter der Hauptstraße The …
Gasleck in London: Fast 1500 Menschen in Sicherheit gebracht
Schweiz stuft Lawinengefahren leicht herab
Zahlreiche Lawinen gingen am Montag in Österreich und in der Schweiz ab, ohne, dass Menschen zu Schaden kamen. Eine davon rauschte zwischen Interlaken und Brienz in der …
Schweiz stuft Lawinengefahren leicht herab
Vulkan-Gestein trifft Seilbahn - Lawine reißt Soldaten in den Tod
Tokio - Ein Vulkan hat Felsbrocken auf eine Seilbahngondel in Japan geworfen und eine todbringende Lawine ausgelöst. Ein Soldat kam ums Leben, zehn weitere Menschen …
Vulkan-Gestein trifft Seilbahn - Lawine reißt Soldaten in den Tod
Lucas (6) die ganze Nacht vermisst - warum kam er nicht zum Treffpunkt?
Stundenlang hat die Polizei mit einem Großaufgebot nach einem vermissten Sechsjährigen in Stuttgart gesucht. Als er am Morgen gefunden wird, kann sich niemand erklären, …
Lucas (6) die ganze Nacht vermisst - warum kam er nicht zum Treffpunkt?

Kommentare