+
Ihr Bruder gründete Facebook: Randi Zuckerberg.

Bild sah "nach Spaß aus"

Zuckerbergs Schwester: Ärger um Familienfoto

Berlin - Ihr Bruder ist der Gründer von Facebook. Nun brachte Randi Zuckerberg das soziale Netzwerk Ärger. Grund ist ein Familienfoto, das die junge Frau gepostet hatte - und das nun die Runde macht.

Randi Zuckerberg hatte das Bild auf Facebook hochgeladen, offensichtlich ohne es der Öffentlichkeit zugänglich machen zu wollen. Eine Nutzerin entdeckte die Aufnahme und verbreitete sie über Twitter. „Ich habe das Foto gemocht, weil es nach Spaß und so normal aussah“, schrieb Callie Schweitzer am Dienstagabend (Ortszeit) in dem Kurznachrichtendienst. Vorher hatte Zuckerberg sie aufgefordert, das Bild zu löschen.

Nach Medienberichten zeigt das Foto vier Familienmitglieder der Zuckerbergs in einer Küche, wie sie mit offenen Mündern auf ihre Smartphones starren. Im Hintergrund lehnt Mark Zuckerberg am Küchenschrank. „Digitale Etikette: Frag' immer um Erlaubnis, bevor du das Foto eines Freundes öffentlich postest“, mokierte sich Randi Zuckerberg im Kurznachrichtendienst. Es gehe um „menschlichen Anstand“. Inzwischen ist das Foto von Twitter verschwunden und auch auf Facebook unsichtbar.

Facebooks Aufstieg: Vom Studentenwohnheim zum Milliarden-Konzern

Facebooks Aufstieg vom Studentenwohnheim zum Milliarden-Konzern

Unklar ist, ob Randi Zuckerberg die Einstellungen zur Privatsphäre auf Facebook unangetastet ließ, als sie das Foto einstellte. Schweitzer schrieb, sie sei in dem Sozialen Netzwerk nicht mit Zuckerberg befreundet und habe das Foto trotzdem sehen können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Ob Sie gewonnen haben, erfahren Sie hier bei uns: Hier gibt es die aktuellen Lottozahlen vom Samstag, 20.01.2018. Drei Millionen Euro liegen im Jackpot, der am …
Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
In der tschechischen Hauptstadt Prag hat es einen folgenschweren Hotelbrand gegeben, es gibt zwei Todesfälle zu beklagen.
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Nach dem folgenreichsten Verbrechen der jüngeren US-Geschichte legt die Polizei ihren vorläufigen Abschlussbericht vor. Mit vielen Details - und doch bleibt die …
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit
In Berlin hat ein Häftling im offenen Vollzug auf denkbar dämliche Art und Weise seine Freiheit verspielt. Jetzt kommt er komplett hinter Schloss und Riegel.
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit

Kommentare