1 von 1
In Begleitung ihrer Anwälte waren die Brüder am Montagnachmittag auf dem Polizeipräsidium erschienen.

Haftbefehle erlassen

Rapper-Streit: Gesuchte Brüder stellen sich

Köln - Nach einer Attacke in der Kölner Rapperszene haben sich zwei Tatverdächtige gestellt.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, sind die Brüder am Montagnachmittag in Begleitung ihrer Anwälte im Polizeipräsidium erschienen. Den 32 und 38 Jahre alten Brüdern wird versuchter Totschlag vorgeworfen. Sie sollen in der Nacht zum Montag voriger Woche einem 34-Jährigen den Schädel eingeschlagen und mit einem Messer verletzt haben. Auch Patronenhülsen wurden in der Nähe des Tatorts gefunden.

Einen weiteren Tatverdächtigen hatte die Polizei bereits am vergangenen Freitag festgenommen. Zudem wurden gegen weitere Männer Haftbefehle erlassen. Zu den Gesuchten nennt die Staatsanwaltschaft weiterhin keine Details.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen
Sonne satt und blauer Himmel - viele machten bei dem sommerlichen Wetter einen Ausflug. Auch in den nächsten Tagen soll es heiß bleiben, aber auch Gewitter sind möglich.
Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen
Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten
Wenn die Bauern ihre Wiesen mähen, sind viele Rehkitze in Gefahr. Zwei Jäger aus Schwaben wollen das mit einer Drohne samt Wärmebildkamera ändern. Dass ihre Idee Leben …
Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Colombo - Bei schweren Unwettern sind in Sri Lanka mindestens 91 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 110 Menschen würden vermisst, teilten die Behörden am Freitag mit.
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft
Leipzig - Die beiden kleinen Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya. Das Zoo-Team um Direktor Jörg Junhold taufte die weiblichen Jungtiere am …
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Kommentare