Gefahr für die Technik

Ratten in indischem Flugzeug - Notlandung

Neu Delhi - Zahlreiche Ratten sind durch ein indisches Flugzeug gerannt. Wahrscheinlich sind sie durch Catering-Wagen an Bord gelangt. Die Maschine musste notlanden und ausgeräuchert werden.

Zahlreiche Ratten sind einem Zeitungsbericht zufolge durch ein indisches Flugzeug gerannt. Der Airbus A321 der Fluggesellschaft Air India sei deswegen nach seiner Notlandung in Neu Delhi ausgeräuchert worden, berichtete die Zeitung „Times of India“ am Mittwoch. Die Ratten seien wahrscheinlich durch Catering-Wagen an Bord der Maschine gelangt.

Ein Kapitän sagte dem Blatt, Ratten an Bord könnten gefährlich werden, wenn sie die Kabel der elektronischen Flugsteuerung anfressen und die Maschine dadurch nicht mehr steuerbar ist. Doch normalerweise seien die Tiere völlig damit beschäftigt, all die Krümel zu fressen, die die Passagiere auf den Kabinenboden fallen lassen. Air India wollte sich dazu nicht äußern.

Angst vor dem Kinn! Die kuriosesten Phobien

Angst vor Fahrstühlen, Luft und Namen - diese Phobien gibt es wirklich

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Currywurst mit Pommes sind in Deutschlands Kantinen weiter hoch im Kurs. Aber die Unternehmen achten auch zunehmend auf gesunde Ernährung ihrer Mitarbeiter.
Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Rabiater Rentner rammt Rettungswagen im Einsatz
Weil er sich über einen auf der Straße stehenden Rettungswagen im Einsatz ärgerte, hat sich ein rabiater 86-jähriger Autofahrer in Schleswig-Holstein mit seinem Wagen …
Rabiater Rentner rammt Rettungswagen im Einsatz
Qualität der Badegewässer in Deutschland bleibt hoch
Etwa 2300 Badestellen in der Bundesrepublik listet der neue Bericht zur Qualität der europäischen Badegewässer auf. Lediglich fünf davon bekommen die Beurteilung …
Qualität der Badegewässer in Deutschland bleibt hoch
Zum Islam konvertierter Ex-Neonazi tötet zwei Mitbewohner
Weil sie angeblich keinen Respekt gegenüber seiner Religion gezeigt haben, mussten zwei Menschen sterben. Die Ermittler verhafteten neben dem Mörder noch eine Person.
Zum Islam konvertierter Ex-Neonazi tötet zwei Mitbewohner

Kommentare