Dortmund

Rattengift am Kita-Zaun: Vier Kinder im Krankenhaus

Dortmund - Köder mit Rattengift haben für Aufregung in einer Dortmunder Kita gesorgt. Vier Kinder kamen vorsorglich ins Krankenhaus.

Vier Kinder, die auf dem Gelände einer Dortmunder Kita am Mittwoch möglicherweise mit Rattengift in Kontakt kamen, sind von der Feuerwehr vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht worden. Die Zwei- und Dreijährigen konnten aber am gleichen Tag wieder nach Hause. Ein Sprecher der städtischen Einrichtung erklärte, das Rattengift sei für Menschen in den ausgelegten Konzentrationen harmlos.

Die Köder, die einen Blutverdünner enthielten, seien im Auftrag der Stadt ausgelegt worden. Sie lägen aber in einer Art Käfig und seien für Kinder nicht erreichbar. Ein Käfig sei defekt gewesen. Eine Erzieherin habe Alarm geschlagen, weil die Kinder, die in der Nähe des Zauns gespielt hatten, nicht eindeutig sagen konnten, ob sie mit dem Granulat in Berührung gekommen waren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Berlin - Eine junge Frau trauert nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt um ihre Eltern. Jetzt muss sie auch noch um ihre Existenz bangen.
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien
Erneut zeigt sich, wie gefährlich Indiens Straßen sein können. Ein Schulbus kollidiert mit einem Lastwagen. Viele Kinder und der Fahrer sterben.
Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Bei einem Lawinenabgang auf ein Hotel im italienischen Erdbebengebiet sind nach Medienberichten zahlreiche Menschen ums Leben gekommen.
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia
Bei ihrem Tod wog sie nur halb so viel wie in ihrem Alter normal - der Tod der kleinen Lara Mia hatte in Hamburg 2009 für Entsetzen gesorgt. Acht Jahre später steht der …
Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia

Kommentare