Raubüberfall mit Burka

Ratingen - Mit einer Burka maskiert hat ein bewaffneter Räuber am Donnerstag in Ratingen eine Spielhalle überfallen. Der Räuber schloss eine 31-jährige Angestellte auf der Damentoilette ein und türmte mit rund 1000 Euro Beute.

Das berichtete die Polizei in Mettmann. Nach etwa einer Stunde wurde die Eingeschlossene in der Nacht von ihrem besorgten Lebensgefährten befreit. Der Täter oder die Täterin sei nur etwa 1,60 Meter groß gewesen. Die Angestellte habe nicht sagen können, ob sich unter dem muslimischen Ganzkörperschleier eine Frau oder ein Mann befand. Die schwarze Burka sei in Brusthöhe mit einer goldenen Stickerei verziert gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Monsun-Unwetter in Sri Lanka: Mindestens 164 Tote
Colombo - Nach den schweren Monsun-Unwettern in Sri Lanka ist die Zahl der Toten auf mindestens 164 gestiegen. Mehr als hundert weitere Menschen werden derzeit noch …
Monsun-Unwetter in Sri Lanka: Mindestens 164 Tote
Es bleibt heiß: Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Heiß, heißer, Montag? Schon am Sonntag ist in einigen Teilen Deutschlands der Hitzerekord für das bisherige Jahr geknackt worden - und zum Wochenbeginn sollen die …
Es bleibt heiß: Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Ein Mann erschießt im US-Bundestaat Mississippi acht Menschen an zwei verschiedenen Orten, darunter zwei Jugendliche und einen Polizisten. Seine Begründung für den Tod …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei und andere Einsatzkräfte in Deutschland blicken auf ein ereignisreiches Badewochenende zurück: Ein Mann trieb regungslos in einem See, drei Kinder konnten noch …
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet

Kommentare