Defekte Klima-Anlage

Rauch-Alarm: 300 ICE-Reisende evakuiert

Montabaur - Ein ICE hat auf der Fahrt von Frankfurt am Main nach Amsterdam einen unfreiwilligen Halt einlegen müssen. Grund für den Zwangsstopp war eine Rauchentwicklung im Zug.

Der Zug stoppte am Donnerstagabend laut der Bundespolizei Koblenz zunächst zwischen Limburg und Montabaur, nachdem ein Bahn-Mitarbeiter Rauch gemeldet hatte. Die alarmierte Feuerwehr habe den Brand gelöscht, bevor der Zug langsam nach Montabaur weitergefahren sei. Rund 300 Reisende wurden im dortigen Bahnhof evakuiert.

Auslöser für die Rauchentwicklung sei vermutlich eine defekte Klimaanlage im Bistrowagen gewesen. Alle Fahrgäste blieben demnach unverletzt und setzten ihre Fahrt mit Ersatzzügen fort. Die Schnellfahrstrecke zwischen Frankfurt und Köln war laut einem Sprecher der Deutschen Bahn für etwa eine Stunde gesperrt.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harry Potter als Namensgeber für neue Mini-Krabbe
Singapur (dpa) - Der Zauberschüler Harry Potter und einer seiner wichtigsten Lehrer sind Namensgeber für eine neu beschriebene Krabbenart: Die kaum einen Zentimeter …
Harry Potter als Namensgeber für neue Mini-Krabbe
Zug stößt mit Lkw zusammen: Zwölf Verletzte 
Warendorf - Die Schranken schließen sich, die Bahn naht. Doch quer auf den Schienen versperrt ein großer Lastwagen die Strecke. Beim Aufprall werden zwölf Menschen …
Zug stößt mit Lkw zusammen: Zwölf Verletzte 
Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen
Rom - Die Einsatzkräfte haben in den Trümmern des verschütteten Hotels am Gran-Sasso-Massiv weitere Todesopfer geborgen. Damit steigt die Opferzahl auf zwölf Tote.
Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen
Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check
Goslar (dpa) - Senioren, die Auto fahren wollen, müssen sich nach dem Willen von Verkehrsjuristen künftig regelmäßig medizinisch auf ihre Fahreignung testen lassen. …
Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

Kommentare