+
Bei einem versuchten Überfall am Markusplatz setzten die mutmaßlichen Täter Rauchbomben ein.

Am Markusplatz

Rauchbombe in Venedig erschreckt Touristen

Venedig - Am berühmten Markusplatz in Venedig haben mutmaßliche Diebe Touristen in Schrecken versetzt. Bei einem versuchten Raub hatten sie Rauchbomben gezündet.

Mutmaßliche Diebe haben am Markusplatz in Venedig Rauchbomben gezündet und Touristen einen Schrecken eingejagt. Mehrere Täter hätten am Freitag versucht, ein Juweliergeschäft auszurauben, sagte der Geschäftsführer der Nachrichtenagentur Ansa. Die Angestellten hätten „mutig“ gehandelt und Alarm geschlagen. Bei dem Überfall zündeten die Täter dann vermutlich die Rauchbomben, eine direkt unter dem Markusturm. Verletzt wurde niemand, berichtete Ansa.

Auf Fotos und Videos war zu sehen, wie der Markusplatz - mit Millionen Besuchern eine der größten Touristenattraktionen Italiens - in Rauch gehüllt ist. Nach Medienangaben befürchteten einige Touristen, es handle sich um einen Terroranschlag und rannten davon. Andere filmten das Geschehen. Die Diebe entkamen ohne Beute.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour
London (dpa) - Dem US-amerikanischen Getränkehersteller Coca-Cola bläst in diesem Jahr scharfer Wind wegen seiner vorweihnachtlichen Truck-Tour in Großbritannien …
Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen. Vier Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Polizei beendet Verfolgungsjagd durch Berlin mit Schüssen auf Reifen
In Berlin ist es am Samstag zu einer wilden Verfolgungsjagd gekommen. Als die Polizei den Fahrer schließlich auf die harte Tour stoppt, machen die Beamten zwei …
Polizei beendet Verfolgungsjagd durch Berlin mit Schüssen auf Reifen
Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot - und hätte es fast verpasst
In Russland räumt eine Rentnerin beim Lotto eine Rekordsumme ab. Dabei muss sie erst auf ihr Glück gestoßen werden - denn zunächst bemerkt sie gar nichts von ihrem …
Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot - und hätte es fast verpasst

Kommentare