+
So demonstriert der Belgier gegen das Rauchverbot

Rauchverbot: Hunderte Belgier demonstrieren

Brüssel - Mehrere hundert Menschen sind in Brüssel gegen ein absolutes Rauchverbot für Restaurants und Cafés auf die Straße gegangen.

Vom 1. Juli an sollen in Belgien die Glimmstängel ausnahmslos aus der Gastronomie verbannt werden. Dazu sollte es eigentlich erst in drei Jahren kommen. Doch das belgische Verfassungsgericht hatte Mitte März über eine Verschärfung des Rauchverbots entschieden.

Rauchverbote in Deutschland und der Welt

Rauchverbote in Deutschland und der Welt

Wie die Nachrichtenagentur Belga am Samstag berichtete, zogen rund 850 Café- und Restaurantbesitzer sowie ihre Kunden durch die Innenstadt. Die Besitzer fürchten Umsatzeinbrüche bis 50 Prozent, hieß es. Bisher galt das Rauchverbot nur für Gaststätten, in denen Essen serviert wird. Laut Gerichtsurteil verzerrt diese Ausnahmeregelungen aber den Wettbewerb und muss daher aufgehoben werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
Heilbronn - Er soll eine schlafende Seniorin getötet und danach arabische Schriftzeichen mit religiösen Botschaften im Haus hinterlassen haben. Vor dem Heilbronner …
Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Clermont-Ferrand - Weil der Mann hinter der Theke nicht einschritt, hat ein Mann in Frankreich 56 Schnäpse geext. Der Bar-Rekord war ihm damit zwar sicher - sein Tod …
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Wuppertal - Drama in einem Wuppertaler Mehrfamilienhaus: Neben der Leiche einer 20-jährigen Mutter liegt ihr schreiendes, drei Monate altes Baby. Die Obduktion ergibt, …
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Kommentare