+
Alexander Gerst ist in seine Heimatstadt zurückgekehrt.

Willkommensparty am Abend

Raumfahrer Gerst ist jetzt Ehrenbürger in Heimatstadt

Künzelsau - Der Astronaut Alexander Gerst ist von seiner Heimatstadt Künzelsau in Baden-Württemberg zum Ehrenbürger ernannt worden.

In den vergangenen zwei Jahren habe er ein turbulentes und schnelles Leben geführt, sagte der 39-Jährige am Samstag im Rathaus. Zeit zum Stillstehen und Umsehen sei ihm nur in seiner Heimatstadt vergönnt gewesen. „Ich bin ein stolzer Erdenbürger und Europäer, der in Künzelsau geboren wurde“, ergänzte Gerst.

Mit Applaus begrüßten Kommunalpolitiker, Bürger und Freunde den Raumfahrt-Heimkehrer, der 166 Tage in der Internationalen Raumstation ISS verbrachte. Am Abend wurden nach Angaben der Stadt mehrere Tausend Interessierte und Fans zu einer Willkommensparty erwartet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

USA: Mann erschießt drei Menschen - Fahndung läuft
Ein Mann soll in einer Firma im US-Bundesstaat Maryland drei Menschen erschossen und zwei weitere verletzt haben.
USA: Mann erschießt drei Menschen - Fahndung läuft
Dramatischer Insektenschwund in Deutschland
Kiloweise sammelten Forscher in den vergangenen 27 Jahren Insekten aus aufgestellten Fallen. Die Auswertung der Sammeldaten bestätigt: Die Insektenzahl schwindet …
Dramatischer Insektenschwund in Deutschland
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 1 Million Euro liegt heute im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot
Nach eigenen Angaben ist der Anführer der pakistanischen Taliban, Khalifa Umar Mansoor, offenbar tot. Näher Angaben machten die Gotteskrieger nicht.
Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Kommentare