Weltweite Flughäfen

Razzia: 120 Festnahmen wegen Kreditkarten-Betrug

Bei einer Razzia auf 80 Flughäfen in aller Welt sind 118 Menschen festgenommen worden, die ihr Flugticket mit gestohlenen oder gefälschten Kreditkarten gekauft haben sollen.

Die Verdächtigen seien entweder vor dem Start in der Warteschlange gefasst oder nach ihrer Landung am Zielflughafen abgeführt worden, sagte der Direktor von Europol, Rob Wainwright, am Freitag in Den Haag.

Den Fluggesellschaften entstehe durch diese Art der organisierten Kriminalität jedes Jahr ein Schaden in Höhe von einer Milliarde Dollar. Gleichzeitig seien Millionen unschuldiger Bürger betroffen, deren Kreditkartendaten missbraucht würden.

Die zweitägige Polizeiaktion "Global Airport Action", die bereits am Mittwoch und Donnerstag stattfand, erstreckte sich über 45 Länder. Die Federführung lag bei der europäischen Polizeibehörde Europol in Den Haag, beteiligt waren aber auch Interpol in Singapur und Ameripol im kolumbianischen Bogotá. Experten der Kreditkartenunternehmen Visa, Mastercard und American Express sowie Vertreter der Fluggesellschaften arbeiteten mit der Polizei zusammen.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Die Polizei Frankfurt stoppt einen Ford Mustang: Ein Tuning-Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig.
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Frauen schreien in Panik, Gäste verlassen ihre Tische: Im bekannten MTZ-Eiscafé "Tiziano" ist es zu einer wüsten Schlägerei gekommen. Dabei waren auch Waffen im Einsatz.
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos
In Frankfurt verhaftet die Polizei einen nackten Mann auf der Straße - doch was sich die 15 Minuten vor der Verhaftung in Bockenheim abspielte, ist wirklich unglaublich. 
Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos
Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt
Die Polizei stoppt einen betrunkenen Raser auf der Autobahn: Schock für die Beamten, als sie den Wagen genauer unter die Lupe nehmen.
Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.