Mehr als 30 Durchsuchungen

Razzia gegen Rockerclub

Frankenthal - Mit einer Razzia im Südwesten Deutschlands und in den Nachbarländern Schweiz und Österreich ist die Polizei gegen den Rockerclub Gremium MC vorgegangen.

Am Mittwoch durchsuchten Beamte mehr als 30 Wohnungen und Grundstücke unter anderem in der Pfalz und in Baden-Württemberg. Im Einsatz waren mehr als 600 Polizisten aus dem gesamten Bundesgebiet, wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal mitteilte. Es seien Schusswaffen, Munition, Drogen und Bargeld gefunden worden. Zusammen mit Hells Angels, Bandidos und Outlaws zählt MC Gremium zu den vier großen Rockerclubs in Deutschland.

Hintergrund der Aktion sind mutmaßliche Verstöße der Rocker unter anderem gegen das Waffengesetz, Drogenhandel und Gewaltdelikte. Insgesamt wurden neun Verdächtige in Haft genommen. Bei einem weiteren Beschuldigten seien größere Mengen Drogen gefunden worden, auch gegen ihn sollte laut Staatsanwaltschaft ein Haftbefehl beantragt werden. Das rheinland-pfälzische Landeskriminalamt und die Staatsanwaltschaft Frankenthal ermitteln den Angaben zufolge seit April 2012 gegen Mitglieder und Unterstützer des Rockerclubs in Südwestdeutschland. Die meisten Betroffenen sollen dem Landauer Gremium MC-Ableger angehören.

Erst am Dienstag hatten knapp 300 Polizisten in Berlin und Brandenburg zum Schlag gegen die Hells Angels ausgeholt. Die Suche nach Waffen blieb aber ergebnislos, laut Polizei wurden nur geringe Mengen Drogen gefunden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliches Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt
Beim illegalen Rennen von zwei jungen Sportwagenrasern stirbt ein unbeteiligter Autofahrer. Das Urteil des Berliner Gerichts wird mit Spannung erwartet. Der …
Tödliches Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt
Mann starb bei illegalem Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt
Berlin - Bei einem illegalen Autorennen am Ku‘damm starb im vergangenen Jahr ein unbeteiligter Mann. Nun wurden die Raser verurteilt - und zwar wegen Mordes.
Mann starb bei illegalem Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt
Mutter ließ sie kurz allein: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine
Neu Delhi - Nur kurz ließ eine Mutter in Indien ihre dreijährigen Zwillinge in der Wohnung alleine. Als sie wieder zurückkam, waren die Kinder verschwunden - und ein …
Mutter ließ sie kurz allein: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine
Joelle (15) ging auf die Toilette - und kehrte nicht zurück
Laufenburg - Von einer 15-Jährigen aus Bad Säckingen fehlt jede Spur. Die Jugendliche war mit ihrer Mutter bei einer Faschingsveranstaltung gewesen. Doch nach einem …
Joelle (15) ging auf die Toilette - und kehrte nicht zurück

Kommentare