Razzia bei Hells-Angels-Mitglied

Polizei findet Panzerfaust bei Rocker

Engelskirchen - Bei einer Razzia hat die Polizei im Auto eines Hells-Angels-Mitglieds eine Panzerfaust entdeckt. Es war nicht der einzige brisante Fund bei dem 37-Jährigen.

Eine Spezialeinheit der Kölner Polizei durchsuchte am Freitagabend die Wohnung eines 37 Jahre alten Rockers im oberbergischen Engelskirchen, wie die Ermittler am Sonntag mitteilten. Zusammen mit einem nicht scharfen Gefechtskopf wurde die Übungspanzerfaust im Auto des Mannes gefunden.

Das sind die Hells Angels

Großalarm für Polizei: Hells Angels kommen

In der Wohnung fanden die Beamten zudem Platzpatronen und CDs mit rechtsradikaler Musik. Ermittlungen der Kölner Kriminalpolizei hatten ergeben, dass der Mann über Waffen verfügt. Zudem wird der Rocker der rechten Szene zugeordnet.

Seit Monaten gehen die nordrhein-westfälischen Sicherheitsbehörden gegen Rocker vor. Erst am Donnerstag wurden in neun Städten die Wohnungen von Mitgliedern der verfeindeten Rockergruppierungen Hells Angels und Bandidos durchsucht.

dapd

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus
In Madagaskar grassiert die Pest: Innerhalb weniger Tage verdreifachte sich die Zahl der Fälle. Die Lungenpest ist leicht übertragbar.
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus

Kommentare