Sawija: Rebellen rücken vor

Sawija - Die libyschen Rebellen haben am Samstag den zentralen Platz der strategisch wichtigen Stadt Sawija eingenommen.

Ein Reporter der Nachrichtenagentur AP sah auf dem Platz zahlreiche Kämpfer und Fahrzeuge der Aufständischen. Soldaten des Machthabers Muammar al Gaddafi hielten sich weiterhin im Osten der Stadt auf. Die Rebellen wollten sie vertreiben, um damit die volle Kontrolle über Sawija zu übernehmen. Die Stadt liegt etwa 50 Kilometer von Tripolis entfernt.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus Protest: Busfahrer tragen Röcke 
Die Temperaturen in Europa werden unerträglich - eine extreme Hitzewelle macht sich breit. Was sich französische Busfahrer daher einfallen lassen, ist wirklich lustig. 
Aus Protest: Busfahrer tragen Röcke 
Unwetter-Chaos in Norddeutschland: Zugausfälle, Staus und ein Tornado
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Unwetter-Chaos in Norddeutschland: Zugausfälle, Staus und ein Tornado
Wärter bricht leblos zusammen - Häftlinge reagieren anders als erwartet
Es hätte ihre Chance auf eine Flucht sein können. Während sie in der Hitze Georgias schufteten, kippte auf einmal der Polizist der sechs Häftlinge bewachen sollte, …
Wärter bricht leblos zusammen - Häftlinge reagieren anders als erwartet
London-Feuer: Hunderte Hochhäuser womöglich gefährlich
Ein Hochhaus im Zentrum von London stand in Flammen. 200 Feuerwehrleute kämpften Stunden gegen das Feuer. Die Londoner Polizei hat erste Fotos vom Inneren des Gebäudes …
London-Feuer: Hunderte Hochhäuser womöglich gefährlich

Kommentare