+
Dieses Suchfoto sorgt bei Reddit für Diskussionen.

Es gehört da wirklich nicht hin ...

Huch, auf diesem heißen Foto stimmt doch etwas nicht - Sehen Sie das Detail unmittelbar? 

Ein vermeintlich neues Suchfoto mit schwer zu entdeckendem Detail sorgt für Diskussionen bei Reddit. User haben drei Theorien zum „Catwoman“-Bild.

  • Bei Reddit sorgt ein vermeintlich neues Suchfoto für Diskussionen.
  • Es zeigt eine Frau in Latex als „Catwoman“ - und ein Detail, das nicht dazugehört.
  • User haben drei Theorien. Die Auflösung dürfte aber manchen enttäuschen.

München - Im Sammelbecken für „Fotos mit schwer zu erkennenden Details“ bei der Online-Forumsplattform Reddit sorgte zum Jahreswechsel ein Posting zu Debatten. Kein Wunder: Dann das Foto ist ja auch ein echter Blickfang. Es zeigt eine Frau, die sich in Latex gezwängt und eine Peitsche über die Schulter geschwungen hat. „Catwoman“ war sicherlich das Vorbild.

Und auf diesem Bild also soll es ein Detail geben, das man zuerst nicht bemerkt. Die meisten vor allem männlichen Betrachter dürften sowieso zuallererst auf den Anblick der Dame blicken, die im Hauteng-Dress ja nun wirklich eine gute Figur macht.

Things that make ya go hmm

Catwoman-Foto mit unpassendem Detail: Nutzer haben drei Theorien

Die Reddit-User haben drei Theorien, was nicht stimmen kann:

  1. „Ich denke, sie hat die falsche Telefonhülle“ und „Das ist die falsche Hülle für das Telefon. Die Kameralinse passt nicht richtig durch die Öffnung“, schreiben Nutzer.
  2. Andere glauben, eine Reflexion auf dem Gesäß der Fotografierten zu sehen.
  3. Und eine Theorie deutet auf zu viele Finger auf ihrer linken Hand hin - zumal die Auflösung bei einem anderen Foto ja schon genau so ausfiel. „Ihre Finger“, schreibt einer. „Ah Scheiße“, reagiert ein anderer. „Sie kann bis elf zählen“, heißt es ebenso. Auf Facebook kursiert seit längerem ein Foto: Das Mädchen auf dem Bild weint wahrscheinlich wegen dieses Details.

In den ersten fünf Tagen wurde das Rätsel nicht endgültig geklärt im Reddit-Thread. Dafür bringt ein bisschen Internet-Recherche die Auflösung. Und Achtung, wir müssen Sie ein bisschen enttäuschen. Die Wahrheit ist weit weniger verblüffend als bei diesem Schaf-Suchfoto. Oder bei diesem Bild mit Grusel-Kleinigkeit.

Video: Miau! Zoë Kravitz wird Catwoman

Das Foto zeigt einen Internet-Promi - und es wurde was montiert

Es handelt sich in Wirklichkeit nicht um irgendeine Unbekannte, sondern um eine Internet-Berühmtkeit. 

Kaitlyn Siragusa wurde über den Internet-Dienst Twitch bekannt, gab sich das Pseudonym Amouranth. Bei Instagram kommt sie auf 1,7 Millionen Abonnenten. Sie postet immer wieder so genannte Cosplay-Fotos in Verkleidung und verdient auch Geld mit noch freizügigeren. Im November schrieb die damals 26-Jährige Schlagzeilen, weil sie laut Metro Ärger mit dem Streaming-Dienst Twitch hatte und hunderttausende Follower verlor.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Rey from The Last Jedi!

Ein Beitrag geteilt von Amouranth | MEMES NINJA (@amouranth) am

Besagtes Foto von sich als „Catwoman“ hatte Amouranth bereits 2017 bei Instagram gepostet. Mit dem Unterschied, dass an ihrer Hand damals noch alles normal war. Offenbar hat ihr danach jemand einen sechsten Finger dazumontiert, um ein kleines Suchfoto zu basteln. Aber Sie hatten ihr vermutlich eh nicht zuerst auf die Hand geblickt, oder?

Apropos Katze: Noch schwieriger zu erkennen ist das Tier auf diesem Foto - aber umso größer die Freude, wenn man es gefunden hat.

lsl.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronaviren: Die Erreger hinter der mysteriösen Lungenepidemie in China
Ein Coronavirus hat in China Menschen getötet und breitet sich rasant aus. Ein ähnliches Virus hat in der Vergangenheit bereits 1000 Menschen das Leben gekostet.
Coronaviren: Die Erreger hinter der mysteriösen Lungenepidemie in China
Flughafen Frankfurt: Flugzeug flog viel zu tief Pilot verhindert schweres Unglück in letzter Sekunde
Beim Anflug auf den Flughafen Frankfurt wäre es über Bischofsheim fast zu einem schweren Unglück gekommen. Doch ein Pilot hat Schlimmeres gerade noch verhindert. 
Flughafen Frankfurt: Flugzeug flog viel zu tief Pilot verhindert schweres Unglück in letzter Sekunde
Neues zum Wilke-Skandal: Gewerbsmäßiger Betrug? Ermittlungen auf weitere Mitarbeiter ausgeweitet
Im Fleischskandal um das Unternehmen Wilke sieht das hessische Verbraucherschutzministerium erhebliche Versäumnisse im Landkreis Waldeck-Frankenberg. 
Neues zum Wilke-Skandal: Gewerbsmäßiger Betrug? Ermittlungen auf weitere Mitarbeiter ausgeweitet
Tödlicher Fahrradunfall – junge Frau (35) wird von Bus erfasst und eingeklemmt
In Berlin ist es am Wochenende zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine junge Frau kam dabei ums Leben. 
Tödlicher Fahrradunfall – junge Frau (35) wird von Bus erfasst und eingeklemmt

Kommentare