Schockierender Fund bei Erding: Rettungskräfte bergen Leiche aus Weiher

Schockierender Fund bei Erding: Rettungskräfte bergen Leiche aus Weiher
+
Ein Banner mit der Aufschrift "Refugees welcome" bei einer Demonstration gegen die Verschärfung des Asylrechts in Hamburg.

"Refugees Welcome" ist Anglizismus des Jahres

Berlin - Der politische Slogan "Refugees Welcome" ist zum Anglizismus des Jahres 2015 gekürt worden. Die weiteren Plätze belegten die Wortendung "-(e)xit", etwa in "Grexit", und das Verb "spoilern", wie die Jury in Berlin mitteilt.

Der Ausdruck "Refugees Welcome" ist demnach bereits in den 1990er Jahren entstanden, im vergangenen Jahr aber zu "einer selbstbewussten Antwort auf das althergebrachte "Ausländer raus"" geworden.

Die Initiative "Anglizismus des Jahres" um den Berliner Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch würdigt seit 2010 den Beitrag des Englischen zum deutschen Wortschatz. Im Vorjahr war die Wahl auf "Blackfacing" gefallen. Der Ausdruck bezeichnet die umstrittene Praxis, wenn Schwarze von geschminkten Weißen dargestellt werden.

Anglizismus des Jahres

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Tod von George Floyd: Schüsse auf Polizisten - Biden wirft Trump „aufwieglerische Tweets“ vor
Der Afroamerikaner George Floyd stirbt bei einem Polizeieinsatz in Minnesota. Daraufhin kommt es zu Protesten. Trump droht nun den Demonstranten. Ein Polizist wurde …
Nach Tod von George Floyd: Schüsse auf Polizisten - Biden wirft Trump „aufwieglerische Tweets“ vor
Halbschatten-Mondfinsternis am 5. Juni: So sehen Sie das Himmelsphänomen in Deutschland
Anfang Juni gibt es eine Halbschatten-Mondfinsternis, die von der Erde aus sichtbar ist. Wir verraten, was von dem astronomischen Ereignis zu erwarten ist.
Halbschatten-Mondfinsternis am 5. Juni: So sehen Sie das Himmelsphänomen in Deutschland
Virologe Streeck stellt mit Prognose zu zweiter Coronavirus-Welle in Deutschland alles auf den Kopf
Virologe Hendrik Streeck wurde mit seiner Heinsberg-Studie bekannt. Nun prognostiziert er, wie es mit dem tückischen Coronavirus in Deutschland weitergehen wird. 
Virologe Streeck stellt mit Prognose zu zweiter Coronavirus-Welle in Deutschland alles auf den Kopf
Corona in Deutschland: Reproduktionszahl wieder deutlich gestiegen - Neuer Ausbruch wegen Privatfeiern
Hat Deutschland die Corona-Pandemie im Griff? Nun gibt es neue Daten aus den Gesundheitsämtern. Am Nachmittag gab es währenddessen ein „Daten-Chaos“ beim RKI.
Corona in Deutschland: Reproduktionszahl wieder deutlich gestiegen - Neuer Ausbruch wegen Privatfeiern

Kommentare