+
Eine Mine stürzte ein, mehrere Menschen kamen dabei ums Leben.

Kohlemine eingestürzt

Mehr als 40 Tote nach verheerendem Starkregen in Pakistan

Islamabad - Tagelang ist der Westen Pakistans von starken Regenfällen heimgesucht worden. Dächer stürzten ein, Dutzende Menschen verloren ihr Leben.

Infolge tagelangen Starkregens sind im Westen Pakistans nach Behördenangaben mehr als 40 Menschen ums Leben gekommen. Wie der Katastrophenschutz am Montag mitteilten, starben seit Donnerstag mindestens 42 Menschen. Die meisten wurden demnach von einstürzenden Dächern erschlagen.

Den Angaben zufolge wurden etwa 70 weitere Menschen verletzt. Betroffen waren vor allem Gegenden im Nord- und Südwesten Pakistans. Nach dem Einsturz einer Kohlemine im Nordwesten gaben die Behörden die Zahl der Toten mit sieben an. 16 Menschen wurden demnach gerettet, darunter zehn Verletzte.

Immer wieder kommt es in Pakistan zu verheerenden Naturkatastrophen. Im November 2015 bebte die Erde, zahlreiche Menschen verloren ihr leben.

afp/mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Busfahrer attackierte Fahrgast - und bezahlt nun bitter dafür
Bei einer verbalen Auseinandersetzung mit einem Fahrgast wurde ein Düsseldorfer Busfahrer plötzlich handgreiflich. Er erhielt bereits seine gerechte Strafe für diesen …
Busfahrer attackierte Fahrgast - und bezahlt nun bitter dafür
Autofahrer in Indien rast in Schülergruppe - zahlreiche tote Kinder
Ein Autofahrer in Indien hat am Samstag sein Fahrzeug in eine Gruppe von Schulkindern gesteuert - und hielt auch dann nicht an, als er die Schüler überfuhr. 
Autofahrer in Indien rast in Schülergruppe - zahlreiche tote Kinder
Lotto am 24.02.2018: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen heute im Live-Stream
Lotto am 24.02.2018: Und? Haben Sie Glück gehabt? Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Acht Millionen Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am 24.02.2018: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen heute im Live-Stream
Nachts immer heller - aber nicht überall in Deutschland
Potsdam (dpa) - Eine dunkle Nacht, in der kaum die Hand vor Augen zu sehen ist: In Deutschland wird das seltener. Zu diesem Schluss kommt Christopher Kyba mit Kollegen …
Nachts immer heller - aber nicht überall in Deutschland

Kommentare