+
Der 25-Jährige Täter neben seinem Verteidiger im Gerichtssaal in Köln.

Er muss in die Psychiatrie

Regierungsflugzeug gekapert: Täter verurteilt

Köln - Ein psychisch kranker Mann, der im vergangenen Sommer ein Regierungsflugzeug in Köln starten wollte, soll laut einem Urteil des Landgerichts Köln in ein psychiatrisches Krankenhaus.

Der 25-Jährige, der unter Wahnvorstellungen litt, habe in einer persönlichen Ausnahmesituation etwas Außergewöhnliches und Großartiges vollbringen wollen, stellten die Richter am Kölner Landgericht am Mittwoch in ihrem Urteil fest. Er sei im Juli 2013 auf dem militärischen Teil des Flughafens Köln/Bonn in die Maschine geklettert, die auch Bundeskanzlerin Angela Merkel nutzt, und habe alle Startvorkehrungen getroffen.

Der Start habe nur deshalb nicht geklappt, weil das Flugzeug nach einer Wartung vom Strom abgeklemmt war. Der versuchte Eingriff in den Luftverkehr sei ein erhebliches Delikt, stellten die Richter fest. Der Anwalt kündigte Revision an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

62-Jähriger trinkt auf Weingut aus Weinflasche - und stirbt
Ein schreckliches Unglück schockiert die Bewohner in Eichstetten (Baden-Württemberg).
62-Jähriger trinkt auf Weingut aus Weinflasche - und stirbt
Hurrikan "Maria" trifft Dominica schwer
Nach Hurrikan "Irma" wütet nun "Maria" in der Karibik. Auf der Insel Dominica trifft der Sturm auf Land. Sein nordwestlicher Kurs könnte das US-Außengebiet Puerto Rico …
Hurrikan "Maria" trifft Dominica schwer
17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert
Jetzt muss sie ins Gefängnis: Eine 17-jährige Mutter hat ihr Baby eine Woche lang allein gelassen - es starb. Ihre Begründung für die grausame Tat ist kaum zu glauben.
17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert
Nobels Dynamit: Grundstein für "Pulverkammer" an der Elbe
Vor 150 Jahren ließ sich Alfred Nobel seine bekannteste Erfindung patentieren: das Dynamit. Der Explosivstoff veränderte die Welt, aber ganz besonders einen kleinen Ort …
Nobels Dynamit: Grundstein für "Pulverkammer" an der Elbe

Kommentare