Estnische Bombardier CRJ 900

Reifen geplatzt: Flugzeug muss umkehren

Tallinn - Wegen eines geplatzten Reifens musste ein Flugzeug der estnischen Fluggesellschaft Estonian Air zum Startflughafen in Tallinn zurückkehren.

Dort landete die Maschine vom Typ Bombardier CRJ 900 mit 86 Menschen an Bord am Donnerstagabend fast zwei Stunden nach ihrem Start in Richtung Amsterdam, teilte die Airline mit. Nach Angaben eines Sprechers war beim Start der innere Reifen des linken Fahrwerks geplatzt. Nachdem auf der Startbahn ein Reifenstück gefunden wurde, wurde das Flugzeug zur Sicherheit zurückgerufen. Die Passagiere sollten mit einem Ersatzflugzeug ans Ziel gebracht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Die für den Eisenbahnverkehr wichtige Hohenzollernbrücke zum Kölner Hauptbahnhof ist am Mittwoch gesperrt worden. Eine Kletteraktion war der Grund.
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Polizei hebt Cannabisplantage im „Horrorhaus“ von Höxter aus
Die Polizei findet in einem Wohnhaus im ostwestfälischen Höxter eine Cannabisplantage. Das Besondere daran: Es ist nicht irgendein Gebäude. Es ist das Haus, in dem ein …
Polizei hebt Cannabisplantage im „Horrorhaus“ von Höxter aus
Erdbeben in Mexiko: Bei Einsturz einer Schule kommen mindestens 21 Kinder ums Leben
Genau 32 Jahre nach dem Jahrhundertbeben wird Mexiko erneut von einem Erdbeben dramatischer Stärke erschüttert. In der Hauptstadt stürzen Hochhäuser ein, Menschen werden …
Erdbeben in Mexiko: Bei Einsturz einer Schule kommen mindestens 21 Kinder ums Leben
Polizei hebt Cannabisplantage im "Horrorhaus" von Höxter aus
Die Polizei findet in einem Wohnhaus im ostwestfälischen Höxter eine Cannabisplantage. Das Besondere daran: Es ist nicht irgendein Gebäude. Es ist das Haus, in dem ein …
Polizei hebt Cannabisplantage im "Horrorhaus" von Höxter aus

Kommentare