Estnische Bombardier CRJ 900

Reifen geplatzt: Flugzeug muss umkehren

Tallinn - Wegen eines geplatzten Reifens musste ein Flugzeug der estnischen Fluggesellschaft Estonian Air zum Startflughafen in Tallinn zurückkehren.

Dort landete die Maschine vom Typ Bombardier CRJ 900 mit 86 Menschen an Bord am Donnerstagabend fast zwei Stunden nach ihrem Start in Richtung Amsterdam, teilte die Airline mit. Nach Angaben eines Sprechers war beim Start der innere Reifen des linken Fahrwerks geplatzt. Nachdem auf der Startbahn ein Reifenstück gefunden wurde, wurde das Flugzeug zur Sicherheit zurückgerufen. Die Passagiere sollten mit einem Ersatzflugzeug ans Ziel gebracht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Der Inselstaat Sri Lanka leidet im zweiten Jahr in Folge unter einer besonders starken Regenzeit. Erdrutsche und Überschwemmungen vertreiben Tausende aus ihren Häusern.
Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Auszeichnungen nimmt man eigentlich gerne entgegen. Doch der Preis, den eine Lehrerin in den USA ihrer 13-jährigen Schülerin verlieh, ist einfach nur geschmacklos. 
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Hoch "Walrita" bringt reichlich Sonne, Bade- und Grillwetter. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten dabei mancherorts sogar die erste Hitzeperiode des …
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Anschlag geplant? Verdächtiger in Untersuchungshaft
Essen - Unter dem Verdacht der Planung eines Anschlags haben Spezialkräfte der nordrhein-westfälischen Polizei in Essen einen 32-Jährigen festgenommen.
Anschlag geplant? Verdächtiger in Untersuchungshaft

Kommentare