+
Brennender Reisebus auf der A8 in Baden-Württemberg. Lediglich zehn Menschen wurden mit leichten Rauchvergiftungen behandelt. Foto: Hans-Peter Eisemann

Reisebus brennt auf A8 aus

Wimsheim (dpa) - Bei einem Feuer in einem Reisebus auf der Autobahn 8 in Baden-Württemberg haben zehn Menschen leichte Rauchvergiftungen erlitten. Der Bus war am Morgen mit 70 Menschen an Bord in Richtung Stuttgart unterwegs, als nahe Wimsheim Rauch aus dem Motorraum aufstieg.

Wie es zu dem Brand kam, war zunächst unklar. Der Busfahrer hielt auf dem Standstreifen, die Fahrgäste brachten sich in Sicherheit und wurden später von Notärzten behandelt. Der Bus brannte aus, der Schaden wird auf rund 100 000 Euro geschätzt. Die A8 wurde zeitweise voll gesperrt. Der Verkehr staute sich auf bis zu 15 Kilometern.

Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Totes Baby in Mülltonne gefunden
Schrecklicher Fund in Leipzig. Im Hinterhof eines Wohnhauses ist am Donnerstag die Leiche eines Babys gefunden worden. 
Totes Baby in Mülltonne gefunden
744 Kilometer verfahren -  Ehepaar vertraut Navi
Auf die Technik zu vertrauen, kann ein Fehler sein. Ein Ehepaar hatte sich auf sein Navi verlassen und musste das nun mit einem Mega-Umweg von 744 Kilometern …
744 Kilometer verfahren -  Ehepaar vertraut Navi
Drama im Eis: Völlig entkräftetes Reh droht im See zu ertrinken
Das dünne Eis auf einem See in Schleswig-Holstein ist einem Reh fast zum tödlichen Verhängnis geworden. Mit seinem Hinterbeinen war das Tier in die Eisdecke eingebrochen …
Drama im Eis: Völlig entkräftetes Reh droht im See zu ertrinken
Eisige Temperaturen und Sonne am Wochenende
Offenbach (dpa) - Das kommende Wochenende verspricht vor allem Eines: eisige Temperaturen. Die Höchstwerte liegen am Freitag im Süden und Osten zwischen minus zwei und …
Eisige Temperaturen und Sonne am Wochenende

Kommentare