+
Der Adventskranz hat einen Durchmesser von 13 Metern.

1,5 Tonnen schwer

Hier entsteht Deutschlands größter Adventskranz

Lüneburg - Er hat einen Durchmesser von 13 Metern und wiegt 1,5 Tonnen: Einer der größten Adventskränze Europas schwebt in den kommenden Wochen über dem niedersächsischen Lüneburg.

Ein Kran hievte den Aluminiumkranz mit einem Durchmesser von 13 Metern am Montag auf den alten Wasserturm der Hansestadt.

Der 1,5 Tonnen schwere Wichernkranz soll bis Weihnachten wieder mit seinen roten und weißen Lichtern über den Zinnen des 56 Meter hohen Turmes leuchten. Mit einer SMS oder per Anruf können die Lichter für einen guten Zweck zum Strahlen gebracht werden. Die Einnahmen gehen an Projekte zur Unterstützung von Flüchtlingskindern.

Lüneburg bekommt Rekord-Adventskranz

Lüneburg bekommt Rekord-Adventskranz

Die Installation erinnert an den Erfinder des Adventskranzes, Johann Hinrich Wichern (1808-1881). Der evangelische Theologe hatte Heimkindern in Hamburg 1839 erstmals mit einem geschmückten Wagenrad das Warten aufs Christkind verkürzen wollen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Chemnitz - Keine Milde wegen des Alters: Ein 89-Jähriger muss lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Chemnitz verurteilt den Rentner wegen Mordes an seiner ehemaligen …
Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Schönborn - Bei Minusgraden hat ein Busfahrer etwa 20 Schulkinder ohne weitere Informationen an der Straße ausgesetzt. Eltern reagieren nun empört.
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Biberach/Berlin (dpa) - Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in …
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung

Kommentare