+
Muhamed Kahrimanovic, besser bekannt als "Mr. Hammerhand", hat einen neuen Rekord im Zerschlagen von Betonplatten aufgestellt.

Neuer Rekord

"Mr. Hammerhand" zerhaut 24 Betonplatten

Hamburg - Muhamed Kahrimanovic, besser bekannt als "Mr. Hammerhand" hat binnen einer Minute 24 Betonplatten zerschlagen und damit einen Rekord aufgestellt.

Bei der Aktion am Sonntag auf der Gastromesse Internorga in Hamburg musste er mindestens 20 Platten zerschlagen - jede 6 Zentimeter dick und rund 40 Kilogramm schwer. Bisher ist diese „Disziplin“ laut Veranstalter noch nicht im Guinness Buch der Rekorde aufgeführt, „Mr. Hammerhand“ sei damit der erste Rekordhalter. Kahrimanovic ist Taekwondo-Trainer und hat mit seiner Hand bereits mehrere Rekorde gebrochen, unter anderem im Zerschlagen von Kokosnüssen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verheerende Feuer in Kalifornien: Santa Barbara wird evakuiert
Die schweren Waldbrände in Kalifornien zwingen die Behörden zu krassen Maßnahmen: der Bezirk Santa Barbara muss jetzt evakuiert werden. Eine Entwarnung scheint nicht in …
Verheerende Feuer in Kalifornien: Santa Barbara wird evakuiert
Pharma-Milliardär: Polizei rätselt über mysteriösen Tod des Sherman-Ehepaars
Nach dem Fund der Leichen des kanadischen Milliardärs Barry Sherman und seiner Ehefrau Honey herrscht weiter Rätselraten um die Todesursache. Die Leichen waren im Pool …
Pharma-Milliardär: Polizei rätselt über mysteriösen Tod des Sherman-Ehepaars
Bericht: Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri wurde schon 2015 gezielt überwacht
Der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt, der Tunesier Anis Amri, ist einem Zeitungsbericht zufolge viel früher und intensiver observiert und abgehört worden als …
Bericht: Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri wurde schon 2015 gezielt überwacht
Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“
Der Vorfall am Amsterdamer Flughafen scheint aufgeklärt zu sein. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit dem Messer geistig „verwirrt“. Es gebe keinen …
Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“

Kommentare