190 Mio. Euro suchen neuen Besitzer

Rekord-Jackpot nicht geknackt

Paris - Der Rekord-Jackpot der Lotterie Euro-Millions bleibt prall gefüllt. 190 Millionen Euro suchen weiterhin einen neuen Besitzer.

Der Rekord-Jackpot der europäischen Lotterie Euro-Millions bleibt mit 190 Millionen Euro prall gefüllt. Bei der Ziehung am Dienstag in Paris wurden wieder nicht die richtigen Zahlen für den Rekordgewinn gezogen. Das gab die Lotterie am Abend auf ihrer Internetseite bekannt.

In Deutschland werden keine Tippscheine für dieses Spiel angenommen, weil sich die deutschen Lotterien nicht daran beteiligen. Mit dabei sind die neun Länder Belgien, Frankreich, Großbritannien, Irland, Luxemburg, Österreich, Portugal, die Schweiz und Spanien.

Der bislang höchste Einzelgewinn in Europa lag bei 185 Millionen Euro. Er ging im Juli 2011 an ein Paar in Schottland. Die Chance, bei Euro-Millions den Jackpot zu knacken, liegt bei 1 zu 116,5 Millionen. Spieler müssen 5 von 50 Zahlen richtig tippen und zudem zwei von elf Zusatzziffern treffen.

Nun haben Zocker an diesem Freitag erneut die Chance auf den Rekordjackpot. Er wird allerdings nicht weiter erhöht. Das europäische Gewinnspiel findet zweimal in der Woche statt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Am Freitag stirbt in Wuppertal ein Mann bei einem Messerangriff, ein weiterer wird lebensgefährlich verletzt. Auch am Samstagabend kommt es in der Stadt zu einem …
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Eine fehlende Toilette als Scheidungsgrund: Weil ihr Haus nach fünf Jahren Ehe immer noch kein WC besaß, hat sich eine Frau in Indien scheiden lassen.
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert
Seit mehr als einer Woche steht der Zugverkehr auf der Rheintalbahn bei Rastatt still. Nach Problemen an einer Tunnelbaustelle wird dort rund um die Uhr im Untergrund …
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert
Polizei sucht nach Mord in Hamburg nach Zeugen
Ein Mann wird in Hamburg in einem Treppenhaus erschossen. Eine Mordkommission ermittelt. Viele Fragen sind noch offen.
Polizei sucht nach Mord in Hamburg nach Zeugen

Kommentare